Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung
beruf.lu. ch

Anmeldung Schüler/innen der 9. Klassen

Schulabgänger und Schulabgängerinnen ohne Anschlusslösung nach der 9. Klasse werden durch ihre Lehrpersonen bei der «Triage» angemeldet. 

Von den Angemeldeten wird erwartet, dass sie sich weiter intensiv um eine Lehrstelle oder eine andere Anschlusslösung (z.B. Praktikum, Au pair-Jahr) bemühen. Eine Abmeldung bei der «Triage» ist jederzeit möglich.

Eltern, welche auf eine «Triage»-Anmeldung ihres Kindes verzichten wollen, unterschreiben die Verzichterklärung für Eltern und geben diese der Lehrperson ab. 

Anmeldeformular

Das Anmeldeformular wird jeweils im Frühling hier aufgeschaltet.

 

Zu beachten:

  • Für die Anmeldung ist die AHV-Nummer des / der Jugendlichen nötig. Diese finden Sie auf jeder Krankenversicherungskarte unter «AHV-Nr.» .
  • Jugendliche, die eines unserer Begleitangebote nutzen (Berufsintegrationsberatung BIB, Mentoring-Programm MentoLU, Case Management Berufsbildung CMB) und noch keinen Lehrvertrag abschliessen konnten, müssen von den Lehrpersonen ebenfalls angemeldet werden.

 

Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung

Obergrundstrasse 51

6002 Luzern

 

Telefon 041 228 52 52

Kontakt

E-Mail

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen