Berufsbildungszentrum
Natur und Ernährung
bbzn.lu. ch

Aktuelle Themen

Veranstaltungen und News

Neues Kursangebot Land- und Hauswirtschaft 2021-22 online
Für den Erfolg sind viele Faktoren wichtig. Profitieren Sie von unseren Angeboten

Informationsabend Grundbildung Landwirtschaft
Mi. 5. Januar 2022 um 19.30 Uhr im Rest. Ochsen in Grosswangen

Stellenangebot Praktikumsstellen Betriebswirtschaft und Pflanzenbau
Arbeitsort BBZN Hohenrain oder/und Schüpfheim - Zum Stellenangebot 

   

Fachartikel der land- und hauswirtschaftlichen Beratung

 

Zusammenleben: Nachwuchs im Konkubinat

Wegen der Corona-Beschränkungen verschieben einige Paare die Heirat auf später.  (19.11.2021)
Artikel Konkubinat

Garten: Kräuter nach Plan

Im Herbst bereits für den Frühling planen: Warum es sich lohnt, einen Kräutergarten mit System zu bepflanzen. (05.11.2021)
Artikel Kräuter

Stallsystem: Hühner auf Achse

Was für Bio-Mastpoulets Alltag ist, findet auch bei Legehennen immer mehr Anklang: Mobile Ställe.  (29.10.2021)
Artikel Stallsystem

Rindviehhaltung: Tierschutzvorgaben lassen nur bedingt Liegekomfort zu

Die Tierschutzvorgaben bieten keinen wesentlichen Mehrkomfort für Kühe beim Liegen.  (29.10.2021)
Artikel Kuhsignale

Obstbau: Kühle Nächte unterstützen rote Äpfel

Dieses Jahr färben rotschalige Sorten ausserordentlich gut aus. Woran liegt das und wie kann die Ausfärbung gefördert werden? (15.10.2021)
Artikel Obstbau

Futterbau: So wird die Saison korrekt abgeschlossen

Die meiste Gülle sollte bereits ausgebracht sein; damit die Wiese gut ins neue Jahr startet, jetzt Grasnarbenschäden schliessen. (01.10.2021)
Artikel Futterbau

Tierhaltung: Aufzuchtkosten marktgerecht vereinbaren

Mit dem Aufzucht- und Rückkaufvertrag werden die Preise für den Rückverkauf der Marktlage angepasst. Das hat Vor- und Nachteile. (24.09.2021)
Artikel Aufzuchtkosten

Abluftreinigung: Bald Standard oder nur warme Luft?

Eine Anlage zur Filterung von Geruch, Staub und Ammoniak kann sich lohnen. Was dabei zu beachten ist. (3.09.2021)
Artikel Abluftreinigung

Bodenkartierung: Kanton Luzern nimmt den Boden unter die Lupe

Aktuell werden in Luzern Bodenprofile ausgehoben: Der Kanton kartiert seine Fruchtfolgeflächen vollständig. (27.08.2021)
Artikel  Bodenkartierung

Tierhaltung: Futtermittel Nr. 1 nicht vergessen

Die uneingeschränkte Verfügbarkeit zu qualitativ einwandfreiem Wasser ist die Grundvoraussetzung für Tiergesundheit und Leistung. (6.08.2021)
Artikel Futtermittel Wasser

Rindviehhaltung: Mehr Tierwohl, weniger Ammoniak

Erstmals wurde in der Schweiz eine neuartige Laufgangmatte eingebaut. Kot und Harn werden damit besser getrennt. (30.07.2021)
Artikel Ammoniakreduktion

Hofprodukte: Vom Garten bis ins Verkaufsregal

Die Vermarktung von eigenen Kräutern beginnt mit der Gartenplanung und endet mit der passenden Geschichte zum Produkt. (02.07.2021)
Artikel Vermarktung

Welches Leistungsniveau passt für meinen Milchbetrieb?

Viele Betriebsleiter treffen laufend strategische Entscheidungen. Dabei kommt es auf vieles an. (28.05.2021)
Artikel Milchproduktion

Tierhaltung: Parasitenbekämpfung bei Rindern

Die Weidesaison hat begonnen und mit ihr der Parasitendruck, der in den kommenden Monaten stark zunimmt. (10.05.2021)
Artikel Parasitenbekämpfung

Betriebswirtschaft: Ohne Schätzungen geht es nicht

Welcher Wert in welcher Situation zum Zug kommt, ist genau festgelegt. Wichtig sind aktuelle Zahlen. (07.05.2021)
Artikel Schatzungen

Tierhaltung: Hitzestress frühzeitig entgegenwirken

Aussentemperaturen ab 20°C stellen für Kühe bereits ein Problem dar. Anpassungen auf dem Betrieb sollten nun vorgenommen werden. (30.04.2021)
Artikel Hitzestress

Hofdünger: So viel kostet das Güllen wirklich

Das Luzerner Berufsbildungszentrum ging mithilfe von 73 Praxisbetrieben den Kosten auf die Spur. Verschlauchung ist günstiger als das Fass. (30.04.2021)
Artikel Hofdünger

Wertschöpfung: Spezialkulturen haben noch viel Potenzial

Im Kanton Luzern ist der Veränderungsdruck gross. Neue Kulturen bieten Bauern Zukunftsperspektiven. (01.04.2021)
Artikel Spezialkulturen

Kälberhaltung: Infektionswellen bei Temperaturschwankungen verhindern

Die Temperaturen schwanken sehr stark. Damit sich Kälber nicht erkälten, sollten folgende Massnahmen beachtet werden. (26.03.2021)
Artikel Kälbergesundheit

Ammoniak: Gülleansäuerung wird praxistauglich

Im Kanton Luzern steht die erste Anlage. Dank des tieferen pH-Werts ist die Reduktion der Emission beträchtlich. (19.03.2021)
Artikel Gülleansäuerung

Futterbau: Frühes Weiden hat viele Vorteile

Jetzt mit Weiden beginnen. Bei der Frühlingsweide steht die Wiesenpflege und nicht das Futter für die Tiere im Vordergrund. (12.03.2021)
Artikel Weidebeginn

Futterbau: Flächensanierung jetzt ins Auge fassen

Im Frühling kommen die Mäuseschäden zum Vorschein. Eine Übersaat verhindert später schlechtes Futter. (05.03.2021)
Artikel Futterbau

Schweinehaltung: Rangkämpfe bei Galtsauen reduzieren

Frisch gruppierte Sauen tragen teilweise heftige Kämpfe aus. Diese Massnahmen helfen. (05.03.2021)
Artikel Schweinehaltung

Ein Leben ohne finanzielle Vorsorge

Vorsorgeplanung: Im Alter vom Staat abhängig zu sein, ist ein Schreckensszenario für viele Bauernfamilien. (05.03.2021)
Artikel Vorsorge

Die Stallherde auf dem Gutsbetrieb

Für die Stallherde mit drei Rassen werden Leistungsziele definiert, die Milchleistung soll beispielsweise bei 8500 bis 9500 kg liegen. Auf Soja im Futter wird verzichtet. (05.03.2021)
Artikel Stallherde Gutsbetrieb

Steuern: Praxisänderungen betreffen Hofübergaben

Im Kanton Luzern wird ab 2021 bei den Steuern die Praxis bei den kumulierten Abschreibungen geändert. (11.12.2020)
Artikel Hofübergaben

Wohltuende Wickel

Wickel sind eine uralte Methode mit einer langen Geschichte und Tradition. (09.12.2020)
Artikel Wickel

Betriebsführung: Mein und Dein in der Landwirtschaft

Je nach Lebenssituation stellen sich bei Paaren mit Landwirtschaftsbetrieb verschiedene rechtliche Fragen. (04.12.2020)
Artikel Mein und Dein in der Landwirtschaft

Fütterung: Mit dem Heustock per Du

Selbst in tiefen Lagen sind die Kühe nun im Stall. Die Winterfütterung läuft. Im Vorteil ist, wer sein gelagertes Futter kennt. (04.12.2020)
Artikel Winterfütterung

Futterbau: Stangenbohnen im Mais bringen Vorteile

Auf dem Betrieb Stocki in Zell wurde eine Mais-Stangenbohnen Mischkultur als Versuch in Zusammenarbeit mit dem BBZN Schüpfheim angebaut. (20.11.2020)
Artikel Mais-Stangenbohnen Mischkultur

Bäuerin - Rituale geben Halt in schwierigen Lebenssituationen

Die momentane Lebenssituation ist für alle eine Herausforderung. Umso wichtiger ist es, dass wir den Halt nicht verlieren. (19.11.2020)
Artikel Rituale

Tierkomfort: Der Kuh soll es wohl sein

Jede Kuh zeigt, wie sie sich im Stall fühlt. Einfache Massnahmen schaffen mehr Bequemlichkeit. (06.11.2020)
Artikel Tierkomfort

Luftreinhaltung in der Landwirtschaft

Es kommt die Abdeckung von allen Güllelagern und die Pflicht zum Einsatz von emissionsmindernden Verfahren zur Ausbringung von Gülle (28.10.2020)
Artikel Luftreinhaltung

Futterbau: Silieren im Herbst bei hohem Mäusedruck

Viele Mäuse in der Region: Vor allem bei der Herbstsilage ist Erde im Futter ein Problem. (18.09.2020)
Artikel Mäusebekämpfung

Ammoniak: Details zum Schleppschlauch-Obligatorium bis Ende Jahr

Massnahmenplan Ammoniak: Das kommende Schleppschlauch-Obligatorium muss noch definiert werden. (11.09.2020)
Artikel Ammoniak

Schafhaltung: Welches Gewicht ist ideal für die Wirtschaftlichkeit?

Die Genetik der Tiere ist auf die Raufutterbasis des Betriebes abstimmen. (11.09.2020)
Artikel Schafe

Direktvermarktung: Einen Ort des Vertrauens schaffen

Ordnung und Sauberkeit im Hofladen zahlen sich aus. Sie wirken auf die Kundschaft professionell und einladend zugleich. (28.08.2020)
Artikel Direktvermarktung

Schweinehaltung: Streicheleinheiten für die Sau

Frage an die Fachfrau für Schweinehaltung: Sind Streicheleinheiten für die Sau auch etwas für die professionelle Schweinehaltung? (14.08.2020)
Artikel Schweinehaltung

Erfahrungsbericht Stallneubau: Die Hürden von Heute

Noch nie waren die Vorgaben für eine Bewilligung so zahlreich und aufwändig wie heute. (07.08.2020)
Artikel Stallneubau

Ist ein Futtermischwagen sinnvoll?

Ein Futtermischwagen bietet Arbeitserleichterung für den Landwirt. Doch ist er auch wirtschaftlich und zu welchem Betriebskonzept passt er? (13.06.2020)
Artikel Futtermischwagen

Futterbau: Die Borstenhirse hat sich breitgemacht

Die unerwünschte Borstenhirse breitet sich aus. Bei der Bewirtschaftung braucht es Gegenmassnahmen. (10.07.2020)
Artikel Borstenhirse

Futterbau: Wiesen erfolgreich bewirtschaften

Je nach Standort und Jahr müssen Wiesen unterschiedlich unterhalten werden. Landwirte können aber auf Grundsätze zurückgreifen. (19.06.2020)
Artikel Futterbau

Topcat-Mäusefallen-Set

Am BBZN Schüpfheim befindet sich ein Set Topcat Mäusefallen, welches gemietet werden kann. (15.05.2020)
Mehr Informationen

Futterbau: Hirsen machen Probleme

Die Hirse, vor allem die Borstenhirse, breitet sich immer mehr in den Futterbauflächen aus und macht Probleme. (7.05.2020)
Artikel Hirse

Vermarktung: Deklaration der Nährwerte steht an

Durch die Nährwertkennzeichnung sind die Direktvermarkter gefordert. (17.04.2020)
Artikel Vermarktung

Milchproduktion: Lohnt sich ein Melkroboter?

Die Technik ermöglicht, die Arbeit im Stall zu erleichtern. Ist eine Investition für 25 Kühe sinnvoll? (9.04.2020)
Artikel Melkroboter

Ammoniakreduktion: Saubere Luft einplanen

Die Vorgaben bei Bauprojekten sind hoch. Abluftreinigung bringt viel. (3.04.2020)
Artikel Ammoniakreduktion

Schweinehaltung: Jugend stellt sich den Herausforderungen

Junge Landwirte machen sich Gedanken über die Zukunft der Schweineproduktion (27.03.2020)
Artikel Schweinehaltung

Futterbau: Übersaat auf den Wiesen jetzt planen

Auf vielen Feldern zeigen sich grosse Mäuseschäden. Was kann man dagegen tun? (13.03.2020)
Artikel Übersaat

Neuer Arbeitskreis Boden

Mit Berufskollegen neue Ideen für die Entwicklung des Bodenmanagements erarbeiten. (12.03.2020)
Flyer Arbeitskreis Boden

Ausserfamiliäre Hofübergabe: Steuerfolgen früh abschätzen

Bei den Steuern ist der Zeitpunktpunkt der Abrechnung entscheidend. (6.03.2020)
Artikel Hofübergabe

Belastung: Die Angehörigen leiden mit

Eine psychische Erkrankung kündigt sich an. Mitmenschen sind gefordert und im ersten Moment überfordert. (28.02.2020)
Artikel Belastung

Mit dem Pflegeweidegang das Futterbaujahr beginnen

Bei der Frühlingsweide steht die Wiesenpflege und nicht das Futter für die Tiere im Vordergrund. (21.02.2020)
Artikel Wiesenpflege

Betriebsführung: Wenn ein Paar übernimmt

Miteigentum mit dem Ehepartner wird bei der Hofübergabe vermehrt diskutiert. (14.02.2020)
Artikel Betriebsführung

Fachtagung Bäuerinnen: Putzmittel selbst gemacht

Als Bäuerin aktiv für eine nachhaltige Zukunft. So lautete der Titel der diesjährigen Fachtagung. (10.02.2020)
Artikel Vermietung

Vermietung: Mietwerte von Wohnungen bewegen sich

Ab der Steuerperiode 2020 gibt es einige Änderungen für Nutzer und Vermieter von bäuerlichen Wohnungen. (17.01.2020)
Artikel Vermietung

Schweinefütterung: Zusätze strategisch einsetzen

Wer seine Schweinefütterung optimieren will, sollte zuerst sein Mischfutter genau kennen. (10.01.2020)
Artikel Schweinefütterung

Innovationen: Die Ideen wären schon da

Bei der Umsetzung von Innovationsideen wünschen sich die Luzerner Landwirte aber Begleitung. (10.01.2020)
Artikel Unterstützung Innovationsideen

Emissionen: Wenn die Kuh rülpst

Die Reduktion von Treibhausgasen wird auch von der Landwirtschaft gefordert. (03.01.2020)
Artikel Emissionen

Landschaftsqualität: Mögliche Stolpersteine

Zu den Anforderungen der Landschaftsqualität gehört eine Beratung. Das BBZN führt solche durch. (20.12.2019)
Artikel Landschaftsqualität

Tensiometerstation in Hohenrain

Die Bodenfeuchtigkeit liefert Hinweise über den Bodenzustand und Informationen für den Umgang mit dem Boden. (13.12.2019)
Artikel Bodenfeuchte

Bodenrecht: Die Hofübergabe gut vorbereiten

Mit der Agrarpolitik 2022+ sind einige Änderungen im bäuerlichen Bodenrecht geplant. (29.11.2019)
Artikel Hofübergabe

Biolandbau: Betriebsstrukturen bremsen Bio

Die Tierintensität ist für Umstellungsbetriebe in unserer Region oft eine Herausforderung und bedingt neue Wege. (8.11.2019)
Artikel Biolandbau

Zusammenleben: Der Lohn der Bäuerin klar regeln

Auf dem Bauernhof nicht nur die Arbeit, sondern auch das Einkommen teilen. (8.11.2019)
Artikel Zusammenleben

Pensionierung: Wenn Betriebsleiter zu Senioren werden

Viele rechtliche und finanzielle Fragen müssen bei der Hofübergabe geklärt werden. Aber wie sieht es mit der eigenen Gefühlswelt aus? (27.09.2019)
Artikel Pensionierung

Milchvieh: Melkroboter und Weidefütterung

Weiden lässt sich bestens mit Melkroboter kombinieren. Das Weidemanagement ist dabei sehr wichtig. (30.08.2019)
Artikel Melkroboter und Weide

AGFF Tagung Kunstfutterbau

Die AGFF Fachtagung informierte über den aktuellen Wissensstand zur Mischungswahl, Anbautechnik und Bewirtschaftung von Kunstwiesen. (21.08.2019)
Posterpräsentationen und Pressetexte

Pferde: Wie Magen-Darm-Parasiten bekämpfen?

Die Weide spielt beim Parasitenmanagement eine zentrale Rolle. Nützlich sind angemessene Weidepausen, Beweidung mit anderen Tierarten, gelegentlich Schnittnutzung und Einsammeln des Pferdekotes. (16.08.2019)
Artikel Pferdehaltung

Bio-Futterbau: Weidemanagement lohnt sich

Wenn Graswachstum optimal für Milch- und Fleischerzeugung genutzt werden soll, braucht es das passende System und eine konsequente Umsetzung. (9.08.2019)
Artikel Bio-Futterbau

Schafe: Wie besser weiden?

Schafe fressen selektiv und sehr tief ab. Der Tierhalter muss also dafür sorgen, dass es nebst den Schafen auch der Weide gut geht. (3.05.2019)
Artikel Schafe

Nebenerwerb: Zu Hause die Selbstständigkeit aufbauen

Viele innovative Unternehmen sind auf Bauernhöfen entstanden. Vor allem in der Aufbauphase gibt es wichtige Fragen zu klären. (1.03.2019)
Artikel Nebenerwerb

Absicherung: AGB schaffen Klarheit

In den allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die gegenseitigen Rechte und Pflichten der Vertragsparteien festgehalten. (22.02.2019)
Artikel AGB

Pflanzenschutz: Erdmandelgras bereits in 25 Parzellen

Das hartnäckige Ungras gilt in Luzern seit einem halben Jahr als gemeingefährlich. Dies soll die gemeinsame Bekämpfung begünstigen. (22.02.2019)
Artikel Erdmandelgras

Vermietung: Mit wem will ich Haus und Hof teilen?

Mietwohnungen können für Bauernfamilien ein willkommenes Zusatzeinkommen sein, müssen aber gründlich überlegt sein. (22.02.2019)
Artikel Vermietung

Fachtagung Bäuerinnen: Motiviert den eigenen Weg gehen

Wertschöpfungsstrategien war das Thema an der Fachtagung. Dazu gab es spannende Theorie und eindrückliche Erfahrungsberichte. (08.02.2019)
Artikel Fachtagung

Hochstammobstbau: Langer Stamm, hoher Wert

Die Beiträge allein sichern das Überleben der Hochstammbäume kaum. Verschiedene Projekte können aber helfen. (08.02.2019)
Artikel Hochstamm

Ausstieg: Gewerbepacht als attraktive Alternative

Es geht nicht nur parzellenweise: Die Situation für die Verpächter eines landwirtschaftlichen Gewerbes hat sich verbessert. (11.01.2019)
Artikel Ausstieg

Landschaftsqualität: Unerfüllte Anforderungen

Einen Beratung hilft bei Analyse und Optimierungsmöglichkeiten auf dem eigenen Betrieb. (4.01.2019)
Artikel Landschaftsqualität

Landwirtschaft

Berufsbildungszentrum
Natur und Ernährung

Sennweidstrasse 35

6276 Hohenrain

Standort


Telefon
041 228 30 70

E-Mail

 
Details

Landwirtschaft

Berufsbildungszentrum
Natur und Ernährung

Chlosterbüel 28

6170 Schüpfheim

Standort


Telefon
041 485 88 00

E-Mail

 
Details

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen