Berufsbildungszentrum
Natur und Ernährung
bbzn.lu. ch

Ehemaligenverein

Der Ehemaligenverein hat sich zum Ziel gesetzt:
  • Kurse zur fachlichen Weiterbildung anzubieten
  • eine Plattform für Erfahrungsaustausch zwischen Bäuerinnen und Bauern zur Verfügung zu stellen
  • Öffentlichkeitsarbeit zu leisten

Die rund 4'500 Mitglieder des Ehemaligenvereins sind ehemalige Schüler/innen der Landwirtschafts- und Bäuerinnenschulen des Kantons Luzern, sowie weitere Interessierte.

 


Neue Präsidentin Angela Spiess

Aktuelle Veranstaltungen:

Flurbegehung, am 23. Juni 2021
Zeit:
19.15 bis 21.30 Uhr
Ort:
BBZN Hohenrain
Themen:
Kunstwiesenansaaten, Maisanbau, Güllenmanagement  


weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie

in der detaillierten Ausschreibung im Ehemaligenblatt
Ehemaligenblatt Juni 2021

auf Facebook
Facebook 

über Info-SMS
bestellen Sie die Informationen und Veranstaltungen der Ehemaligen auf Ihr Natel
Um das Info-SMS zu starten muss man eine SMS mit dem Text «start EV» an die Nr. 722 senden. Um den Service zu stoppen «stopp EV», ebenfalls an die Nr. 722. Der Service ist kostenlos.


Archiv Ehemaligenblatt

Ausgaben 2021:

Ausgaben 2020:

Ausgaben 2019:   

Ausgaben 2018:   

Ausgaben 2017:  

Ausgaben 2016:  

 Ausgaben 2015:

Ausgaben 2014:

Ausgeben 2013:

Ausgaben 2012:

Ausgaben 2011:

Vorstand Ehemaligenverein

Präsidentin: Helen Husmann, Längacher 1, 6163 Ebnet E-Mail
Kassier/Adressen: Marco Imfeld, Waldhof, 6210 Sursee E-Mail
Vertretung BBZN: Raphael Albisser, BBZN, Hohenrain
Vertretung BBZN: Franziska Brun, BBZN Schüpfheim

Beisitzer:
Othmar Feer, Römerswil; Hanspeter Grüter, Hohenrain; Damian Helfenstein, Gunzwil; Renate Röösli, Finsterwald; Andreas Stalder, Schüpfheim

Nach oben

Landwirtschaft

Berufsbildungszentrum
Natur und Ernährung

Sennweidstrasse 35

6276 Hohenrain

Standort


Telefon
041 228 30 70

E-Mail

 
Details

Landwirtschaft

Berufsbildungszentrum
Natur und Ernährung

Chlosterbüel 28

6170 Schüpfheim

Standort


Telefon
041 485 88 00

E-Mail

 
Details

Ehemaligenverein Landwirtschafts- und Bäuerinnenschulen

Der Ehemaligenverein bezweckt:

  • die Pflege der kameradschaftlichen Beziehungen unter den ehemaligen Schüler/innen.
  • die Förderung und Unterstützung des Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung.
  • die Förderung und Weiterbildung der Mitglieder.

Zum Erreichen dieser Ziele dienen:

  • Versammlungen, Vorträge und Kurse verschiedener Art, Besichtigungen, Exkursionen usw.
  • Ermunterung junger Leute zur Aus- und Weiterbildung in der Landwirtschaft und Hauswirtschaft.
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen