Ausbildende Branchen

Die INVOL wird seit Sommer 2018 in den nachstehenden Berufsfeldern angeboten. Ab Schuljahr 2020/21 kann die Integrationsvorlehre mit dem Kompetenzprofil INVOLKOMBI  auch in diversen anderen Branchen angeboten werden: 
INVOLKOMBI 

Für weitere Auskünfte zum Kompetenzprofil INVOLKOMBI :
Jörg Fischer, Telefon 041 329 49 50, E-Mail

Berufskleidung

Die Merkblätter der Branchen informieren über die korrekte Berufskleidung:

 

Branchenspezifische Fachkurse

In den Fachkurs-Zentren oder Berufsfachschulen erwerben die INVOL-Lernenden die wichtigsten praktischen Grundfertigkeiten und überfachlichen Kompetenzen.