Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung
beruf.lu. ch

Luzerner Berufsbildungsgespräche 2022 an der ZEBI

«Nor kei Stress … » – Unterstützung von Lernenden in der Berufsbildung von heute

Donnerstag, 3. November 2022, 14.00 – 16.00 Uhr, anschliessend Kaffee – Messe Luzern, Forum 1

Luzerner Berufsbildungsgespräche verpasst?

Hier gehts zur Präsentation.

Thema der Luzerner Berufsbildungsgespräche 2022 an der ZEBI

Mit der Digitalisierung und Globalisierung wandeln sich die Anforderungen im Arbeitsmarkt und damit in der Berufsbildung: Vernetztes Denken, Selbständigkeit sowie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit gewinnen an Bedeutung.

Teilweise empfinden die Jugendlichen ihre beruflichen Perspektiven als unsicher oder den Leistungsdruck als zu hoch. Privat sind die Jugendlichen mit der Medienflut, einem grossen Konsum- und Freizeitangebot konfrontiert. 

Wie können die Beteiligten die Lernenden angesichts dieser Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft optimal unterstützen? Wie arbeiten Schule und Betrieb bei den Unterstützungsangeboten zusammen? Welche Hilfe kann bei psychischen Belastungen geboten werden? Diese und weitere Fragen werden an den Luzerner Berufsbildungsgesprächen beleuchtet. 

Programm 

Inputreferat: Chancen und Herausforderungen in Ausbildung und Beruf
In ihrem Vortrag gibt Lalitha Chamakalayil einen Einblick in die Lebenswelten junger Menschen, die in mehreren Lebensbereichen Unterstützungsbedarf haben. Ihre Erfahrungen mit Grenzen und Möglichkeiten unterstützender Systeme und die Erkenntnisse, die wir daraus ziehen können, werden beleuchtet. Grundlage bildet die kürzlich veröffentlichte Studie Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Mehrfachproblematiken an den Nahtstellen I und II (2022).

Unterstützungsangebote in der Berufsbildung des Kantons Luzern
Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung bietet eine breite Angebotspalette für Lernende, die Beratung, Unterstützung oder Begleitung in dieser wichtigen Lebensphase benötigen. Wir stellen Beratungsangebote der Berufsfachschulen, des BIZ sowie der Schulischen - und Betrieblichen Bildung vor. Wie wirken sie? Wie erleben die Lernenden, Lehrpersonen und Berufsbildner diese?

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen