Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung
beruf.lu. ch

Fachmittelschulen

Fachmittelschulen führen zu einer Fach- oder Berufsmaturität, welche den Zugang zu einem Fachhochschulstudium ermöglicht.

Im Kanton Luzern bestehen folgende Fachmittelschulausbildungen: 

Fachmittelschule, Profil Pädagogik

3 Jahre Schulunterricht, 1 Semester Fachmaturaausbildung Pädagogik
Abschluss: Fachmaturität Pädagogik
Der Abschluss ermöglicht den prüfungsfreien Übertritt an die Pädagogischen Hochschule (Kindergarten und Primarstufe).
Fachmittelschule Luzern 
Fachmittelschule an der Kantonsschule Sursee 
Fachmittelschule an der Kantonsschule Seetal, Baldegg

Fachmittelschule, Profil Soziale Arbeit

3 Jahre Schulunterricht, 1 Jahr Fachmaturaausbildung Soziale Arbeit in Zug oder Ingenbohl
Abschluss: Fachmaturität Soziale Arbeit
Der Abschluss bereitet auf die Fachhochschulen im Bereich Soziale Arbeit und Sozialpädagogik vor.
Fachmittelschule Luzern

Fachmittelschule, Profil Musik

3 Jahre Schulunterricht, 1 Jahr Fachmaturaausbildung  an der Hochschule Luzern - Musik
Abschluss: Fachmaturität Musik
Der Abschluss bereitet auf die Aufnahmeprüfung an eine Musikhochschule vor.
Fachmittelschule an der Kantonsschule Seetal, Baldegg

Wirtschaftsmittelschule

3 Jahre Schulunterricht, 1 Jahr Berufspraktikum
Abschluss: Kaufmann / Kauffrau mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ und Berufsmaturität Wirtschaft und Dienstleistung, Typ Wirtschaft 
Wirtschaftsmittelschule WMS, Luzern 
Wirtschaftsmittelschule WMS, Willisau

Gesundheitsmittelschule

3 Jahre Schulunterricht, 1 Jahr Berufspraktikum
Abschluss: Fachfrau / Fachmann Gesundheit mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ und Berufsmaturität Gesundheit und Soziales
Gesundheitsmittelschule GMS

Informatikmittelschule

3 Jahre Schulunterricht, 1 Jahr Berufspraktikum
Abschluss: Informatiker / Informatikerin Fachrichtung Applikationsentwicklung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ und Berufsmaturität Wirtschaft und Dienstleistung, Typ Dienstleistung
Informatikmittelschule IMS

Fachklasse Grafik

3 Jahre Schulunterricht, im 4. Schuljahr ist ein Berufspraktikum integriert
Abschluss: Grafikerin / Grafiker mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ und Berufsmaturität Gestaltung und Kunst
Fachklasse Grafik

Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung

Obergrundstrasse 51

6002 Luzern

 

Telefon 041 228 52 52

Kontakt

E-Mail

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen