Angebote für EBA-Lernende

Schulische Begleitung (SB)

Die Schulische Begleitung (SB) ist ein Coaching für einzelne Lernende, das während des obligatorischen Unterrichts stattfindet. Die Lehrperson des regulären Unterrichts und die SB-Lehrperson stellen dabei sicher, dass die Lernenden keine wesentlichen Unterrichtsinhalte verpassen. Die SB richtet sich an EBA-Lernende, die entweder Probleme haben, die Anforderungen der zweijährigen Grundbildung zu erfüllen, oder die das Potenzial aufweisen, den Übertritt in eine drei- oder vierjährige Grundbildung zu schaffen. Das Angebot ist für die Lernenden kostenlos.

Zusätzliche Schulische Begleitung (SB Plus)

Die SB Plus ist ein Coaching für einzelne Lernende, die eine intensivere individuelle Förderung benötigen. Es wird auf der Schulischen Begleitung während des Unterrichts aufgebaut. Das Angebot findet ausserhalb des Unterrichts statt und muss durch die SB-Lehrperson bei der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung beantragt werden. Das Angebot ist für Lernende kostenlos.

Wenden Sie sich bei Fragen an Ihre SB-Lehrperson.

Individuelle Begleitung (IB)

Lernende werden individuell und spezifisch in folgenden Bereichen unterstützt:

  • Im Umgang mit psychosozialen Belastungen (sozialen Schwierigkeiten oder Belastungen in der Schule, in der Klasse, im Betrieb, in der Familie etc.)
  • In der Bewältigung von psychischen Problemen/Störungen (Depressive Verstimmungen, Selbstwertthematik, Motivationsprobleme, persönliche Krisen, ADHS, etc.)
  • Bei der Persönlichkeitsentwicklung (Selbstsicherheit, Selbstständigkeit, Motivation, Prüfungsangst, etc.)
  • In der Überwindung von Problemen im Betrieb (zwischenmenschliche Konflikte, praktische Leistungsschwierigkeiten, etc.)
  • Bei Teilleistungsstörungen (Legasthenie, Dyskalkulie, Merkfähigkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten, etc.)
  • In der Verbesserung von Sozial- und Selbstkompetenzen
  • Zur Aufarbeitung eines sprachlichen Defizits (Sprachverständnis, mündlicher und schriftlicher Sprachausdruck)

Das Angebot findet ausserhalb des Unterrichts statt. Bei Bedarf können Lernende eine Begleitung bei der Schulberatung für Berufsbildung und Gymnasien über ein Anmeldeformular beantragen. Das Angebot ist für Lernende kostenlos.