Berufsmaturität (BM)

Berufsmaturität – für Leute, die mehr wollen.

Die Berufsmaturität ist ein eigenständiger Bildungsabschluss, der ähnlich wie die gymnasiale Matura vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten erschliesst. Sie richtet sich an Jugendliche und Berufsleute, die gewillt sind, eine besondere Leistung zu erbringen.

Der Kanton Luzern bietet fünf Ausrichtungen zur Berufsmaturität an. Zwei davon werden am BBZB angeboten:

Mit verschiedenen Modellen zur Berufsmaturität

Es bestehen vier verschiedene Modelle, um die Berufsmaturität zu absolvieren:

Während der Lehre

  • BM SEK+ (ab 2021/22)
  • Lehrbegleitend (4 Jahre)
  • Lehrbegleitend (3 Jahre plus Block à 10 Wochen nach der Lehre)

Nach der Lehre

  • Vollzeit (1 Jahr)
  • Berufsbegleitend (2 Jahre)

 

Weitere Informationen im Überblick

 

Ausrichtungen am BBZB

Erfahren Sie mehr über die zwei Ausrichtungen «Technik, Architektur, Life Sciences» sowie «Gestaltung und Kunst».

Ausrichtungen am BBZB

 

News Berufsmaturität BBZB

 Auf dieser Seite versorgen wir Sie mit Aktualität rund um die Berufsmaturität am BBZB.

News

Allgemeine Informationen

Auf der übergeordneten Seite der Berufs- und Fachmatura des Kantons Luzern erhalten Sie alle detaillierten Informationen über die Ausbildung, die Modelle und Ausrichtungen, Qualifikationsverfahren, Informationen für Lehrbetriebe und Eltern usw.

Berufsmaturität

Veranstaltungen, Broschüren, News

Auf der übergeordneten Seite Berufsmaturität des Kantons Luzern finden Sie Informationsveranstaltungen, Broschüren und News.

Veranstaltungen, Broschüren, News