Anmeldung zur BM-Aufnahmeprüfung vom 07. März 2020

(Anmeldeschluss 16. Februar 2020)

Achtung: Diese Anmeldung gilt nur für die BM nach der Lehre!
Anmeldung

Hinweis
Hinweis für Teilnehmende des Modells Gestaltung und Kunst (ARTE):
Sie müssen nach Bestehen der allgemeinen Aufnahmeprüfung vom 07. März 2020 zusätzlich den Eignungstest im Fach Gestaltung (14. März 2020) ablegen. Dazu erhalten die Teilnehmenden nur bei einem positiven Ergebnis eine separate Einladung.

Personalien Lernende/r

Angaben über die gesetzliche Vertretung (unter 18 J.)

Beilagen

Legen Sie folgende Dokumente der Anmeldung bei:

Spätestens nach bestandener Aufnahmeprüfung (mit definitiver Schulanmeldung) benötigen wir die Kopie des eidg. Fähigkeitszeugnisses (EFZ) und der Wohnsitzbestätigung (der Kantone LU, SZ, OW, NW und ZG). Alle anderen ausserkantonalen Teilnehmenden (nicht Vereinbarungskantone), welche den BM-Lehrgang am BBZ Bau und Gewerbe absolvieren möchten, müssen zur definitiven Schulanmeldung eine Kostengutsprache vor Schulantritt des Wohnkantons beilegen.
Achtung

Der Prüfungsstoff entspricht dem Lehrplan der Sekundarschule. Geprüft werden die Fächer Deutsch, Französisch, Englisch, Algebra und Geometrie.

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Prüfungsanmeldung nicht als definitive Anmeldung für den BM-Unterricht gilt. Nach Bestehen der Aufnahmeprüfung wird Ihnen das Anmeldeformular für den BM-Schulbesuch automatisch zugestellt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Eingangsbestätigung zustellen. Die Einladung sowie die Rechnung der Prüfungsgebühr werden ab Januar 2020 an die Teilnehmenden verschickt. Die Gebühr von CHF 70.00 ist vor Prüfungsantritt zu überweisen. Bei Rückzug der Anmeldung nach Anmeldeschluss (16. Feb. 2020) oder bei Nichterscheinen an der Aufnahmeprüfung bleibt die Gebühr fällig.