Porträt

Das Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe (BBZB) besteht aus den vier Schulstandorten Bahnhof, Heimbach, Weggismatt und Dagmersellen. Zurzeit absolvieren hier rund 5'000 Lernende ihre Grundbildung in einem der 41 angebotenen Berufe.

Nebst den gewerblich-industriellen Berufen können die Lernenden die Berufsmatura (BM) in der Ausrichtung «Technik, Architektur und Life Sciences» (TALS) sowie in der Ausrichtung «Gestaltung und Kunst» (ARTE) erlangen.

Die BM Luzern am BBZB führt zurzeit für die Ausrichtung TALS die Modelle lehrbegleitend und «3plus» für Lernende während der Lehre. Die Modelle berufsbegleitend und Vollzeit werden für Lernende angeboten, die bereits eine Lehre abgeschlossen haben.

Die Ausrichtung ARTE wird momentan nur im Vollzeitmodell durchgeführt. Bei genügend Anmeldungen wären aber auch die Modelle lehr- und berufsbegleitend möglich.