Schulanmeldung

Wie im letzten Schuljahr nehmen wir Ihre Anmeldungen gerne wieder elektronisch entgegen. Wichtig: Die Anmeldung kann vollständig online abgewickelt werden. Nach Anmeldungseingang erhalten Sie umgehend ein Bestätigungsmail mit den von Ihnen gemachten Angaben.

Ihre Wunschtage können wir nur noch bis Ende Mai 2018 berücksichtigen. Bis dahin gilt: Je früher wir Ihre Anmeldungen erhalten, desto grösser ist die Chance, dass Sie Ihre Wunschtage erhalten. Somit können wir Lehrbetriebe belohnen, welche uns ihre Anmeldung frühzeitig einreichen können - unser Ziel ist es, Ihnen die Klassen bis am 01.06.2018 zu bestätigen.

Lehrbegleitende Berufsmatura (BM) Gesundheit und Soziales

Die BM ist ein Zusatzangebot für leistungsbereite FaGe- und FaBe-Lernende. Lernende, die zusätzlich zur Grundbildung eine lehrbegleitende BM absolvieren, haben zwei Klassenbezeichnungen: Die Stammklasse für die Berufskunde plus die BM-Klasse.

Aufnahme BM
Lernende mit guten Noten aus der Sekundarschule werden prüfungsfrei aufgenommen (vgl. kant. Berufsmaturitätsreglement LU). Andernfalls muss die schriftliche Aufnahmeprüfung im März 2018 absolviert werden. Es erleichtert uns die Planung, wenn die Anmeldung für die BM gleichzeitig mit der Anmeldung für den Regelunterricht erfolgt, obwohl das Resultat einer allfälligen Aufnahmeprüfung noch aussteht.

Die Anmeldung (zusätzlich zur Schulanmeldung) für die lehrbegleitende Berufsmatura finden Sie hier. Weitere Informationen zur lehrbegleitenden Berufsmatura finden Sie hier.

Please listen and say it in English… Bilingualer Unterricht

Dieses Angebot stösst auf reges Interesse und wurde für dieses Schuljahr ausgeweitet: Der allgemeinbildende und berufskundliche Unterricht werden zu einem Drittel in englischer und zu zwei Dritteln in deutscher Sprache geführt. Zudem bieten wir für FaBe-Lernende die Möglichkeit, den bilingualen Unterricht nur im allgemeinbildenden Unterricht zu besuchen. Lernkontrollen wie auch das Qualifikationsverfahren sind davon nicht betroffen - sie finden in deutscher Sprache statt.

Weitere Informationen zum bili-Unterricht finden Sie hier.