Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft

Berufsbeschreibung

Fachfrauen/ Fachmänner Hauswirtschaft planen und organisieren die hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in stationären und ambulanten Institutionen wie Heimen, Spitälern, Gastronomiebetrieben, Spitex und Privathaushalten.

Ausführliche Berufsbeschreibung 

Ausbildungswege

Absolviert wird die Lehre während 3 Jahren in einem Grosshaushalt oder die Lehre wird mit einem Verbundsvertrag abgeschlossen: Mehrere Grosshaushalte im Verbund oder erstes Ausbildungsjahr in einem Familienhaushalt, 2. und 3. Lehrjahr im Grosshaushalt.

Anmeldeformular

Anmeldeformular bilingualer Unterricht

Das eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft:

  • befähigt in Grossbetrieben hauswirtschaftliche Tätigkeiten selbständig und kompetent nach ökologischen und ökonomischen Grundsätzen auszuführen;
  • bietet die Basis für Weiterbildungen, die zu eidgenössisch anerkannten Abschlüssen führen;
  • ermöglicht den Zugang zur Höheren Fachprüfung und mit der Berufsmatura zur Fachhochschule;
  • ermöglicht eine attraktive Anstellung als Gruppen-, Abteilungs-, Betriebs- oder Geschäftleiter/in in einem öffentlichen oder privaten Unternehmen.

Zum Fachbereich Hauswirtschaft