Gartenbau BP

  
Weiterbildung Gärtner

Ausbildungsziel: Höhere Berufsprüfungen

Nach der Inkraftsetzung des neuen Berufsbildungsgesetzes (nBBG) im Jahre 2004 wurde nun auch die Weiterbildungsreglemente für Gärtner/-innen am Berufsbildungszentrum Weiterbildung, Standort Sursee, nach den neuen, modular aufgebauten Weiterbildungskonzept des Verbandes JardinSuisse (ehemals schweizerischer Gärtnermeisterverband) konzipiert.

Das neu erarbeitete Konzept stützt sich auf das Baukastensystem gemäss den neuen Reglements über die Berufsprüfung im Gartenbau. Die Trägerschaft bildet der Verband JardinSuisse.

Neu können in modularen Weiterbildungssystemen verschiedene Typen der eidgenössischen Berufsprüfung und der Meisterprüfung angestrebt werden. Informationen über den modularen Aufbau der gärtnerischen Weiterbildung finden Sie unter www.jardinsuisse.ch.

Berufsprüfungen

  • Bausatz Gärtner Polier (BP-Typ 1)
  • Bausatz Grünpflegespezialist (BP-Typ 2)
  • Bausatz Zierpflanzenkultivateur (BP-Typ 3)
  • Bausatz Gehölzekultivateur (BP-Typ 4)
  • Bausatz Staudenkultivateur (BP-Typ 5)
  • Bausatz Gärtner Kundenberater (BP-Typ 6)
  • Bausatz Friedhofspezialist Var. P (BP-Typ 7)
  • Bausatz Friedhofspezialist Var. La (BP-Typ 7)
  • Bausatz Naturgartenspezialist (BP-Typ 8)

  • Ausführliche Informationen über die Berufsprüfungen
  • Aktuelle Informationen

Höhere Fachprüfungen

  • Bausatz Gärtner Bauführer (Teilprüfung)
  • Bausatz Gärtner Produktionsleiter (Teilprüfung)
  • Bausatz Gärtnermeister (Hauptprüfung)

Ausführliche Informationen über die höheren Fachprüfungen