Aktuelle Themen

Veranstaltungen und News

Fachtagung Abschluss Milchprojekt "Erfolgreich mit Milch aus Gras"
Freitag, 1. September 2017, 09.00 - 16.30 Uhr am BBZN Hohenrain

Medienmitteilung: Lehrabschluss- und Maturafeier 5. Juli 2017 BBZN Schüpfheim
Noch nie so viele Berufsabschlüsse Landwirt/in EFZ

Medienmitteilung: Lehrabschlussfeier 4. Juli 2017 BBZN Hohenrain
72 Landwirtinnen und Landwirte diplomiert

Abschlussfeier Ausbildung Bäuerin vom 30. Juni 2017 in Muri AG
Diplomierung "Bäuerin mit Fachausweis" und "Diplomierte Bäuerin HFP"

Grundbildung Landwirt/in: Eigener Computer im Unterricht
Bericht: Vermehrt digitale Lernmedien im Unterricht

Film Betriebsleiterschule Landwirt/in
Ehemalige Absolventen erzählen, welchen Nutzen ihnen die BLS gebracht hat

 

Fachartikel der land- und hauswirtschaftlichen Beratung

 

Hofübernahme: Zu welchem Preis übergeben?

Die Lösung muss immer für beide Generationen tragbar sein. Spätere Streitigkeiten bei einer Erbteilung können vermieden werden. (21.07.2017)
Artikel Hofübergabe

Futterbau: Erfahrungen nach acht Jahren Bio-Futterbau

Die Erträge sind seit der Umstellung um 5-10% zurückgegangen, die Bestände haben sich kaum verändert, und die Blackenprobleme sind deutlich kleiner geworden. (21.07.2017)
Artikel Futterbau

Erziehung: Wenn Kinder pubertieren

Pubertierende Kinder haben es nicht einfach und die Eltern sind gefordert. Es gibt Elternkurse, die den Weg aus der «Baustelle» aufzeigen. (21.07.2017)
Artikel Erziehung

Mit Wasser mehr Leistung und bessere Tiergesundheit

Die Wasseraufnahme kann durch verschiedene Faktoren reduziert werden und darunter leidet die Leistung und die Gesundheit der Tiere. (07.07.2017)
Artikel Wasser als günstigstes Grundfutter

Futterbau: Weidepflege auf den Alpweiden

Unkräuter wie Disteln sind noch vor dem versamen zu entfernen. Auch Säuberungsschnitte sind angebracht. (30.06.2017)
Artikel Weidepflege auf Alpweiden

Schweinehaltung: Projekt "Schweine Plus-Gesundheitsprogramm"

Was bringt den Schweineproduzenten das neue elektronische Behandlungsjournal? (9.06.2017)
Artikel Schweinehaltung

Lebensqualität: Immer dieses «Gstürm»

«Gstürm im Alltag» braucht Energie und Zeit und ist oftmals unnötig. Mit ein paar einfachen Tricks kann man etwas dagegen tun. (9.06.2017)
Artikel Lebensqualität

Sommerhitze: Stressige Zeiten auch für die Kuh

Warme Temperaturen setzen das Vieh unter Druck. Mehr oder weniger aufwendige Massnahmen können Abhilfe schaffen. (2.06.2017)
Artikel Sommerhitze

Futterbau: Den Futterberg auf Weiden meistern

Mit einer gezielten Futterstaffelung den Tieren gut beweidbares Gras anbieten. (12.05.2017)
Artikel Futterbau

Das richtige Zaunsystem für Schafe

Jedes System hat Vor- und Nachteile. Beurteilungskriterien sind Kosten, Arbeitsaufwand, Sicherheit für Wild- und Nutztiere sowie der Herdenschutz. (05.05.2017)
Artikel Zaunsysteme für Schafe

Generationenwechsel: Auf dem Hof bleiben oder gehen?

Die Hofübergabe ist ein intensiver Prozess für beide Generationen, aber speziell für die übergebende Generation. (05.05.2017)
Artikel Generationenwechsel

Futterbau: Mineralstoffe exakt ergänzen

Mit zunehmendem Stadium und durch eine extensivere Nutzung verringert sich der Mineralstoffgehalt des Raufutters. (21.04.2017)
Artikel Futterbau

Futterbau: Im Frühling die Weichen stellen

Ist die Grasnarbe zu stärk beschädigt, drängt sich ein Wiesenumbruch auf. (7.04.2017)
Artikel Futterbau

Lebensqualität: Das Gute im Blick behalten

Wer hin und wieder seinen Fokus auf die guten Dinge und die eigenen Schätze richtet, erfährt mehr Zufriedenheit und Glück. (17.03.2017)
Artikel Lebensqualität

Hochwasserschutz: Gute Böden vermindern Schäden

Das Wasseraufnahmevermögen kann gezielt gefördert werden. Auch Wiesenböden sollen schonend bewirtschaftet werden. (17.03.2017)
Artikel Hochwasserschutz

Buchhaltung: Abschluss in neuem Gewand

Wird nach neuer Rechnungslegung abgeschlossen, gibt es einige Neuerungen. (3.03.2017)
Artikel Buchhaltung

Betriebsaufgabe: Umnutzungen sind vom Gesetz abhängig

Nach dem Ausstieg gelten Gebäude in der Landwirtschaftszone als zonenfremd. Das hat Folgen. (3.02.2017)
Artikel Betriebsaufgabe

Bauen: «Strategie muss vorher gut überlegt sein»

Familie Widmer aus Eschenbach kann über positive Erfahrungen aus dem neuen Stall berichten. Eine vorgängige vertiefte Analyse hat geholfen. (27.01.2017)
Artikel Bauen

Tiergesundheit: Heilungsprozesse durch Tapes unterstützen

Positive Stimulierung von Muskel, Nerven und Lymphe für schnellere Heilung.  (27.01.2017)
Artikel Tiergesundheit

Buchhaltung: Wie steht’s um unsere Finanzen?

Zu einer ganzheitlichen Analyse gehören Buchhaltungszahlen, Steuererklärungen sowie Vorsorgedokumente. (20.01.2017)
Artikel Buchhaltung

Botulismus: Das tückische Gift im Futter

Botulismus kann ganze Bestände hinraffen. Ein Grund für sorgfältige Ernte. (13.01.2017)
Artikel Botulismus

Obstsäfte: Süss und sauer in Harmonie

Die heimischen Obstsäfte werden immer besser. Der Saftwettbewerb verschafft ihnen Aufmerksamkeit. (13.01.2017)
Artikel Obstsäfte

Mietrecht: Regeln für ein gutes Mietverhältnis

Hauseigentümer sollten sich gut informieren, bevor sie eine Wohnung vermieten. Das schützt sie und verhilft zu langfristigen Verhältnissen. (21.12.2016)
Artikel Mietrecht

Pensionspferdehaltung: Der Landwirt als Dienstleister

Eine Umstellung auf Pensionspferdehaltung bietet viel Potenzial, birgt aber auch Stolpersteine.  (9.12.2016)
Artikel Pensionspferdehaltung

Generationenwechsel: Gut vorbereitet für Hofübergabe

Für ein Viertel der Luzerner Betriebe steht in den nächsten Jahren die Hofübergabe an. Damit sie gelingt, braucht es Planung.  (2.12.2016)
Artikel Hofübergabe

Möglichkeiten bei der Landschaftsqualität ausschöpfen

Trotz der hohen Beteiligung bei den Massnahmen der Landschaftsqualität hätten viele Landwirte noch Potential sich an weiteren Einzelmassnahmen zu beteiligen. (18.11.2016) Artikel Landschaftsqualität

Biestmilch und Hygiene sind das A und O in der Kälberaufzucht

Gesunde Kälber durch saubere Kälberställe und das richtige Kolostrum-Management. (11.11.2016)
Artikel Kälberaufzucht

Arbeitskreis Schweine: Austauschen und voneinander lernen

Aktuelle Themen im Arbeitskreis Schweine: Produktionstechnik, Abläufe und Kosten optimieren. (11.11.2016)
Artikel Arbeitskreis Schweine

Futterbau: Hohe Futtererträge und gute Qualität sind kein Zufall

Die Wiesen- und Weidebestände von Toni Seeholzer beweisen, dass der Futterbau auf dem Hof eine hohe Priorität geniesst.  (28.10.2016)
Artikel Futterbau

Zusammenleben: Familiengründung finanziell absichern

Auf vielen Landwirtschaftsbetrieben arbeitet die Partnerin mit. Eine saubere Planung hilft, dass keine finanziellen Lücken entstehen. (14.10.2016)
Artikel Zusammenleben

Projekt «Zentralschweizer Lamm»

Bringt das Projekt «Zentralschweizer Lamm» den Produzenten den gewünschten Erfolg? (7.10.2016)
Artikel Zentralschweizer Lamm

Bioberatung: «Dieses Geld lohnt sich bestimmt»

Bei einer Umstellung auf Biolandbau ist eine Beratung zu empfehlen. Der neue Fachstellenleiter Luzern und Zug im Gespräch. (30.09.2016)
Artikel Bioberatung

Futterbau: Die Herbstweide für Übersaat nutzen

Der September bietet stets gute Gelegenheiten für die Übersaat lückiger Wiesen. (23.09.2016)
Artikel Futterbau

Milchproduktion fundiert analysieren

Die aktuelle Marktsituation erfordert eine Analyse der Produktion. Allfällige Anpassungen sind auf den gesamten Betrieb abzustimmen. (16.09.2016)
Artikel Milchproduktion

Agrotourismus: Gäste willkommen?

Wer in den Agrotourismus einsteigen will, sollte strategisch vorgehen und die ganze Familie in den Prozess mit einbeziehen. (09.09.2016)
Artikel Agrotourismus

Futterbau: Zugunsten der Umwelt

Der Einsatz von Glyphosat zur Wiesensanierung ist stark verbreitet, aber man könnte darauf auch verzichten. (26.08.2016)
Artikel Futterbau

Arbeitskreis Schweine: Aktuelle Themen behandeln

Rund die Hälfte der Betriebe kontrolliert und behandelt regelmässig die Klauen. (15.07.2016)
Artikel Arbeitskreis Schweine

Zucht: Die Mehrerlös aus Tränkekälber ohne Mehraufwand

Hans Fischer hat seine Zuchtstrategie angepasst und setzt bei Zucht- und Mastbesamung auf gesextes Sperma. (24.06.2016)
Artikel Zuchtstrategie

Futterkonservierung: "Heustöcke im Auge behalten"

Diese Woche konnte vielerorts endlich das erste Heugras gemäht werden. Ein Interview mit Futterbauberater Ruedi Tschachtli. (24.06.2016)
Artikel Futterkonservierung

Erdbeeren: Süsse Früchte im Entlebuch

Substratanbau im Entlebuch ist etwas, was selbst in der Branche nicht unbedingt erwartet wird. (17.06.2016)
Artikel Erdbeeren

Milchproduktion: Umstellen ist heute schwieriger

Schwierige Zeiten für die Milchwirtschaft. Die Beratung empfiehlt, bei Bedarf die Weichen rechtzeitig zu stellen. (10.06.2016)
Artikel Milchproduktion

Futterbau: Die keimende Hirse jetzt unterbinden

Hirsen sind futterbaulich minderwertige Problempflanzen. Lückige Grasnarben öffnen ihnen Tür und Tor zur Vermehrung. (10.06.2016)
Artikel Futterbau

Junglandwirte: Sich vernetzen und austauschen

In Erfahrungsgruppen können Junglandwirte während der Hofübernahme vom gegenseitigen Austausch profitieren.  (20.05.2016)
Artikel Junglandwirte

Herdenschutz: Ohne Hunde kaum Schutz für Schafhalter

Die Alpsaison steht vor der Tür. Und in Ob- und Nidwalden ist ein Wolf aktiv. (20.05.2016)
Artikel Herdenschutz

Gute Heuqualität hängt nicht nur vom Wetterglück ab

Mit einer verschiedenen Massnahmen lassen sich Dürrfutterqualität und Netto-Futtermenge deutlich verbessern. (29.04.2016)
Artikel Heuqualität

Silierstrategien unter der Lupe

Qualität und Wirtschaftlichkeit im Griff. Für die Wahl der Ernte-, Lager-, Entnahme- und Vorlagetechnik spielen viele Faktoren eine Rolle. (1.04.2016)
Artikel Silierstrategien

Rindviehhaltung: Stallklima optimieren

Schluss mit hohen Zellzahlen, Stillbrunst und hinkenden Kühen im Sommer. Das Klima ist ein Schlüssel-Faktor für den Erfolg im Rindviehstall. (24.03.2016)
Artikel Stallklima

Betriebsführung: Die Büroarbeit effizient erledigen

Wie steht es um die Finanzen des Betriebes? Die Buchhaltung beinhaltet viele Informationen, welche man nutzen kann. (11.03.2016)
Artikel Betriebsführung

Energiekosten: Sparpotenzial auf dem Betrieb aufdecken

Analysieren und senken Sie Ihren Energieverbrauch. Weniger Geld für die Energie ausgeben käme in Zeiten von Tiefpreisen gerade recht. (4.03.2016)
Artikel Energiekosten

Milchproduktion: Zukunftsfähige Hochleistungsstrategien

Wirtschaftlichkeit - Lohnt sich die Milchviehhaltung mit Leistungen von 10'000 kg Milch pro Kuh?  (4.03.2016)
Artikel Milchproduktion

Vermietung: Wohnen auf dem Bauernhof ist beliebt

Ein gutes Mietverhältnis beginnt mit der richtigen Auswahl. Auch die Rechte und Pflichten sind zu beachten.  (19.02.2016)
Artikel Vermietung

Wie gross ist mein Einkommen aus der Milch?

Um das Einkommen in der Milch zu halten oder zu verbessern, kann nicht nur an einer Schraube gedreht werden. Die einzelnen Kostenblöcke hängen voneinander ab und müssen im Gesamten betrachtet werden. (12.02.2016)
Artikel Vollkosten Milch

Rindfleischproduktion: Optimierung anstreben

Die Produktion rentiert nur, wenn die Kosten tief gehalten und der ganze Betriebszweig optimiert wird. Dazu muss der Betriebsleiter seine Zahlen kennen. (5.02.2016)
Artikel Rindfleischproduktion


Jungviehaufzucht: Mehr Milch für Kälber

Bei höheren Milchgaben kann die Kälbergesundheit verbessert werden. Die frühere Lehrmeinung von geringen Mengen und kurzen Tränkephasen ist überholt. (29.01.2016)
Artikel Jungviehaufzucht


Landwirtschaftliches Bauen: Umsehen vor dem Entscheid

Es lohnt sich, vor einer Investition ein Betriebskonzept zu erstellen und Bauten bei Berufskollegen zu besichtigen. (15.01.2016)
Artikel Landwirtschaftliches Bauen