Betriebsplanung

Bei der Planung neuer Betriebszweige, der Überprüfung der Ausrichtung Ihres Betriebes oder der Aufgabe der Bewirtschaftung helfen wir Ihnen, den Überblick über verschiedene Teilbereiche zu behalten. Die ganzheitliche Betrachtungsweise steht im Fokus unserer Beratung.

Wir helfen Ihnen, Ihre Ideen zu konkretisieren und die Folgen einer Veränderung abzuschätzen. Ausgehend von der IST-Situation vergleichen wir die Ergebnisse der verschiedenen Varianten. Wir bearbeiten mit Ihnen Finanzierungs- und Tragbarkeitsfragen und diskutieren produktionstechnische, arbeitswirtschaftliche, bauliche, rechtliche und soziale Auswirkungen der jeweiligen Umstellungsvarianten. Das Ziel unserer Beratung ist es, dass Sie mit grösstmöglicher Sicherheit den Entscheid für eine bestimmte Betriebsausrichtung treffen können.

Wir unterstützen Sie bei: 

  • Berechnung zur Wirtschaftlichkeit, Tragbarkeit, Finanzierbarkeit, Arbeitswirtschaft
  • Fragen zur Agrarpolitik und zu Direktzahlungen
  • Sozialen Fragen
  • Fragen zum Markt
  • Risikoanalysen
  • Abklärungen für Investition
  • Gutachten

   


Strategieberatung - Betriebsanalyse

Eine zukunftsfähige Betriebsstrategie ist für eine nachhaltige Hofentwicklung unabdingbar. Mit einer Strategieberatung wird eine breite Entscheidungsgrundlage geschaffen, indem die Ausgangslage analysiert wird, Ziele festgelegt und Varianten berechnet werden.

Eine Strategieberatung beinhaltet folgende Leistungen:

  • Analyse der Ausgangslage
  • Ableitung von Zielen, Massnahmen und Strategien aus SWOT-Analyse
  • Varianten berechnen
  • Zielerreichung der Varianten prüfen

Die Albert Koechlin Stiftung (AKS) engagiert sich unter anderem für die nachhaltige Entwicklung von Landwirtschaftsbetrieben der Innerschweizer Kantone (LU, SZ, UR, NW, OW). In Absprache mit der Beratungsperson kann bei Beratungsbeginn eine Unterstützungsanfrage an die AKS gerichtet werden. Die AKS beteiligt sich nach positiver Beurteilung des Gesuches anteilsmässig an den Strategieberatungskosten.