Krankheiten und Schädlinge

Zu einer umweltschonenden Regulierung von Krankheiten und Schädlinge gehören:

  • Feldbeobachtungen
  • Wahl eines geeigneten Standortes für Kulturen
  • Auswahl toleranter oder resistenter Sorten
  • bedarfsgerechte Düngung, v.a. Stickstoff
  • Beachtung von Bekämpfungsschwellen
  • Auswahl von geeigneten Pflanzenschutzmitteln

Wir beraten Sie bei der Regulierung von Krankheiten und Schädlingen in Feld- und Spezialkulturen.
Über die aktuelle Situation und Pflanzenschutz-Massnahmen orientieren wir Sie während der Vegetationsperiode regelmässig: