ÖLN/Sonderbewilligungen

Im ökologischen Landbau sollen Pflanzenschutzmittel gezielt eingesetzt werden, so dass die Umwelt nicht belastet und die Kulturen geschützt werden: "Schützen ohne zu schaden" lautet das Motto. Gestützt auf die Direktzahlungsverordnung und auf die Richtlinien für den ökologischen Leistungsnachweis 2015 hat das lawa die Weisung „Pflanzenschutz im öLN“ erlassen. Sie regelt genau, welche Schaderreger im Acker- und Futterbau bekämpft werden können und wer Sonderbewilligungen erteilt.