Kleinwiederkäuer

Schafe, Ziegen und weitere Kleinwiederkäuer sind im Bergebiet weit verbreitet, da mit ihnen auch Steillagen problemlos geweidet werden können. Im Talgebiet ist eine Zunahme von speziellen Arten und Rassen zu beobachten. Hirsche und weitere Tierarten wie Lamas und Kaninchen nehmen an Bedeutung zu.
Wir beraten den Halter von Kleinwiederkäuer in sämtlichen Fragen zur Zucht und Haltung.

Wir unterstützen Sie bei:

  • Betriebswirtschaft
  • Fütterungsplanung
  • Herdenschutz
  • Krankheitsvorbeugung
  • Optimierung der Produktion
  • Zuchtfragen