Ehemaligenverein

Der Ehemaligenverein hat sich zum Ziel gesetzt:
  • Kurse zur fachlichen Weiterbildung anzubieten
  • eine Plattform für Erfahrungsaustausch zwischen Bäuerinnen und Bauern zur Verfügung zu stellen
  • Öffentlichkeitsarbeit zu leisten

Die rund 4'500 Mitglieder des Ehemaligenvereins sind ehemalige Schüler/innen der Landwirtschafts- und Bäuerinnenschulen des Kantons Luzern, sowie weitere Interessierte.

 


Neue Präsidentin Angela Spiess

Aktuelle Veranstaltungen:

 

GV, am 30. Januar 2019, 20.00 Uhr, BBZN Schüpfheim
Einladung folgt über das Ehemaligenblatt, Ausgabe Dezember

Vortrag, Mittwoch, 6. Februar 2019, 19.30 Uhr, Restaurant Ilge, 6218 Ettiswil
Thema: Burnout in der Landwirtschaft
anschliessend Gespräch mit betroffenem Landwirt
Referenten: Nicole Amrein, Dipl. Beraterin/Coach ILP und Alois Affentranger, Landwirt
Eintritt: Fr. 10.–, inkl. Mineralwasser
keine Anmeldung nötig


weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie

in der detaillierten Ausschreibung im Ehemaligenblatt
Ehemaligenblatt September 2018

auf Facebook
Facebook 

über Info-SMS
bestellen Sie die Informationen und Veranstaltungen der Ehemaligen auf Ihr Natel
Um das Info-SMS zu starten muss man eine SMS mit dem Text «start EV» an die Nr. 722 senden. Um den Service zu stoppen «stopp EV», ebenfalls an die Nr. 722. Der Service ist kostenlos.


Archiv Veranstaltungen:

Flurbegehung am 11.6.2018 in Luthern
Biotop, Weiher mit Flora und Fauna

Flurbegehung am 6.6.2018 am BBZN Hohenrain zu den Themen
Ackerbau, Futterbau und Hochstammbäume

Höhlenführung Kaltbach Emmi, am 18.4.2018

Zukunft der Schweizer Landwirtschaft, am 20.2.2018, BBZN Schüpfheim
Vortrag mit Fritz Glauser (SBV) und Hennig Luther (Suisag)

Alles tipptopp im Büro? am 1.2.2018, BBZN Hohenrain 
Vortrag mit Roland Wismer, Urs Wegmann

Vortrag mit Lis Lustenberger, am 8. 11.2017
Thema: Umgang mit schwierigen Situationen

Gartenflurbegehung am 25.8.2017 bei Monika Fessler-Alig, 6289 Hämikon:
Thema: farbige Hämiker Tomaten

Stallkafi , 30.8.2017 bei Familie Felber-Tonella, Acher, 6283 Baldegg

Flurbegehung BBZN Hohenrain, am 14. 6.2017, am BBZN Hohenrain
über 100 Personen liessen sich zu den Themen Kirschessigfliege und Aktuelles aus Ackerbau und Futterbau informieren

Vortrag Agrotourismus und Raumplanung, vom 29.11.2016, BBZN Hohenrain
über 50 Personen liessen sich informieren. Hier geht es zu den Vorträgen!

Vortrag mit Lis Lustenberger, am 14.11.2016
Thema: Jeder kann denken, was er will…

Jubiläumsanlass Schüpfheim am 10./11.9.2016
40 Jahre Landwirtschaftsschule und 25 Jahre Bildungs- und Beratungszentrum

Luzern muht,  am 3.9.2016, Stadt Luzern
Bilder sind aufgeschaltet unter www.luzern-muht.ch 

Gartenflurbegehung, am 27.6.2016, bei der Gärtnerei Schwitter, Inwil
über 30 Personen liessen sich über die Themen Hochbeet und Moorbeet orientieren

Flurbegehung, am 8.6.2016, am BBZN Hohenrain
über 70 Personen liessen sich - bei trockenem Wetter - über Anbauversuche und Antibiotikaresistenzen orientieren

Kurs Raffinierte Desserts vom 9.4.2016, am BBZN Sursee
Dessertkurs mit Jolanda Käch

Vortrag Antibiotika in der Nutztierhaltung vom 26.11.2015, BBZN Schüpfheim
Referenten: Otto Ineichen Kantonstierartz; Ivan Emmenegger, Tierarzt, Hasle; Walter Zumbühl, Landwirt, Altbüron
Artikel Antibiotika-Vortrag

Vortrag Liz Lustenberger vom 9.11.2015, Restaurant Pinte, Grosswangen
Thema: Loslassen, was nicht glücklich macht!

Gartenflurbegehung vom 22.6.2015, Kollerhuus, Schenkon
Themen: Rosengarten, Stimmungsvolle Rosenkugeln, Freiland- Schnittrosen oder Sonderkulturen

Flurbegehung vom 10.6.2015, BBZN Hohenrain
Themen: Tierhaltung, Futterbau, Ackerbau

Flurbegehung vom 1.4.2015 bei Familie Wicki, Tannhüsern, Hellbühl
Themen: Futterbau und  Einsaatmaschinen

Der Kurs "Glasfusing – Werken mit Glas" wurde am 3. und 12.3.2015 im Glasatelier von Veronika Fleischli, 6275 Ballwil erfolgreich durchgeführt. Die Teilnehmer haben wundervolle Kunstwerke erstellt!

Vortrag Kuhsignale vom 25.2.2015
Christian Manser, Kuhsignaltrainer, orientierte rund 120 Mitglieder des Ehemaligenvereins über das aktuelle Wissen zum Thema. Praxisnah und unterhaltend gab der Referent wichtige Tipps für die Gestaltung von Rindviehställen weiter.

Luzern muht 2012

Die Landwirtschaft präsentierte sich am 15. Sept. 2012 mitten in der Stadt - frech, innovativ und modern. Die Luzerner Altstadt wurde mit „Luzern muht“ zum Kuh-, Schweine- und Hühnerstall.  www.luzern-muht.ch

  
Luzern muht 2012

Luzern muht 2012

Archiv Ehemaligenblatt

Ausgaben 2018:   

Ausgaben 2017:  

Ausgaben 2016:  

 Ausgaben 2015:

Ausgaben 2014:

Ausgeben 2013:

Ausgaben 2012:

Ausgaben 2011:

Vorstand Ehemaligenverein

Präsidentin: Angela Spiess, Laufenberg, 6028 Herlisberg 041 917 07 85 E-Mail
Kassier/Adressen: Michael Kurmann, Oberillau, 6277 Kleinwangen  E-Mail
Vertretung BBZN: Thomas Haas, BBZN, 6276 Hohenrain

Beisitzer:
Franziska Brun, Entlebuch; Othmar Feer, Römerswil; Hanspeter Grüter, Hohenrain; Damian Helfenstein, Gunzwil; Marco Imfeld, Sursee; Renate Röösli, Finsterwald; Andreas Stalder, Schüpfheim; Marcel Wigger, Willisau; 

Nach oben