Aktuelle Themen

Berufsbildnertagung 2020 zum Thema Nachwuchsförderung

Am Freitag, 28.08.2020 fand am BBZN Milchwirtschaft in Sursee die diesjährige Berufsbildnertagung statt. 25 Berufsbildner nahmen an dieser Versammlung teil. Vertreter des Schweizerischen Milchwirtschaftlichen Verein, der Fachkommission sowie der kantonalen Berufsbildungsämtern informierten die Berufsbildner aus erster Hand über die aktuellen Entwicklungen in der Berufsbildung. Daneben wurden mögliche Massnahmen der Nachwuchsförderung diskutiert, entwickelt und zu Handen der Fachkommission priorisiert. 

Schutzkonzept ÜK MT und MP

Wir bitten alle Teilnehmenden der überbetrieblichen Kurse, sich an die im nachfolgenden Dokument aufgeführten Regeln zu halten. 

Erfolgreiche Abschlüsse am BBZN Milchwirtschaft Sursee

Die Absolventen der Berufsfachschule und die Lehrgänge der Höheren Berufsbildung des BBZN Milchwirtschaft in Sursee schlossen ihre Ausbildungen ab. Aufgrund der Covid-19-Einschränkungen wurde die Abschlussfeier abgesagt. Je nach Kurs wurden die Lernenden und Fachschüler per Post oder im Rahmen des letzten Unterrichts- oder Prüfungstages verabschiedet.

20 Milchtechnologen/-innen erhielten das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) sowie 5 Milchpraktiker den Eidgenössische Berufsattest (EBA). Daneben erreichten 33 Absolventen der Fachschulen 1 und 2 die Zulassung für die eidgenössische Berufsprüfung resp. die höhere Fachprüfung.

Wettkampf um den Schweizer-Meister-Titel

Nadia Kleiner von der Schaukäserei Engelberg kämpft bei den SwissSkills um den ersten Schweizer-Meister-Titel der Milchtechnologen.