Für Betriebe

Um das Ziel der beruflichen Integration erreichen zu können, ist das Zentrum für Brückenangebote auf eine intensive und konstruktive Zusammenarbeit mit Praktikums- und Ausbildungsbetrieben angewiesen.

Die Lehr- und Beratungspersonen der Brückenangebote bieten interessierten Praktikums- und Lehrbetrieben kostenlose Dienstleistungen an:

  • Abklärung und Vorbereitung von Jugendlichen aus Brückenangeboten für Schnupperlehren, Praktika und Berufsausbildungen
  • Beratung der Betriebe bezüglich Eignung der Jugendlichen für Beruf, Branche und Firma
  • Begleitung und Unterstützung der Betriebe während Praktika 
  • Vermittlung von Schulabgänger/innen mit abgeschlossener, realistischer Berufswahl und guten Schlüsselkompetenzen in noch nicht besetzte Ausbildungsplätze

Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier.

Einen Mustervertrag mit den neusten Änderungen finden Sie hier.

Flüchtlinge einstellen. Informationen finden Sie hier.