Aufnahme an die Wirtschaftsmittelschule

Aufnahmebedingungen

Erfolgt der Übertritt direkt nach der Sekundarschule oder nach dem Gymnasium im 9. Schuljahr (3. Langzeitgymnasium), ist bei guten schulischen Leistungen eine prüfungsfreie Aufnahme möglich. Alle übrigen Schülerinnen und Schüler qualifizieren sich aufgrund einer Aufnahmeprüfung. Die Aufnahmeprüfungen der letzten Jahre können hier heruntergeladen werden.  Die Dateien der Hörverständnisse können direkt per E-Mail bestellt werden.

Anmeldung

  • Bitte die Anmeldung für das Aufnahmeverfahren vollständig ausfüllen und zusammen mit den erforderlichen Beilagen an unsere Adresse einsenden. Sind die Bedingungen für die prüfungsfreie Aufnahme erfüllt, reichen Sie zusätzlich das Gesuch um prüfungsfreie Aufnahme ein.
  • Für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler: Aufgrund der schwierigen Situation auf dem Lehrstellenmarkt bedingt durch Corona wurde der Anmeldeschluss für die Wirtschafts- und Informatikmittelschule für das Schuljahr 2020/21 bis am 23. April 2021 verlängert.

  • Die Aufnahmeprüfung findet am 28. April 2021 statt.
  • Die Anmeldegebühr beträgt zurzeit Fr. 70.-. Die Rechnungsstellung erfolgt gleichzeitig mit der Einladung zur Prüfung.