Fachmittelschule

Die Fachmittelschule (FMS) ist eine Vollzeitschule auf der Sekundarstufe II. Der Lehrgang führt nach drei Jahren zu einem gesamtschweizerisch anerkannten Fachmittelschulausweis in den Berufsfeldern Pädagogik und Soziale Arbeit. Der Fachmittelschulausweis Pädagogik ermöglicht den Eintritt in die Fachmaturaausbildung Pädagogik, die ein Semester dauert. Mit der Fachmatura kann man prüfungsfrei an den Pädagogischen Hochschulen das Studium zur Kindergartenlehrperson bzw. Primarlehrperson beginnen.

Der Fachmittelschulausweis Soziale Arbeit ermöglicht den Eintritt in die Fachmaturaausbildung Soziale Arbeit, die ein Jahr dauert. Für das Fachmaturajahr wechseln die Lernenden an die FMS Zug oder Ingenbohl. Mit der Fachmatura Soziale Arbeit wird man auf die Fachhochschule im Bereich Soziale Arbeit vorbereitet (z. B. Hochschule Luzern - Soziale Arbeit).

Mehr zum Thema

 

Schulhaus Krienbach

Fassade Schulhaus Krienbach