"Rent-a-Stift"

Fahrradmechanikerin in der Lehre

Fahrradmechanikerin in der Lehre

Berufslernende des 2. Lehrjahres oder - bei 4-jährigen Ausbildungen - des 3. Lehrjahres besuchen Schülerinnen und Schüler der 2. Sekundarklasse.

Angebot für Schüler/innen der 8. Klasse

Lernende aus verschiedenen Berufen erzählen Schüler/innen der 8. Klasse während einer Lektion von ihren persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen rund um den Arbeitsplatz und die Berufsfachschule. Damit sind die jungen Frauen und Männer ein glaubwürdiges Vorbild für die Schüler/innen in der Berufswahl. Der geringe Altersunterschied ermöglicht einen unkomplizierten Wissensaustausch.

In einem zweitägigen Seminar (November, Dezember oder Januar) werden die Lernenden auf die Einsätze vorbereitet. Gemeinsam mit einer Kollegin / einem Kollegen besuchen sie anschliessend 3-5 Schulklassen in der Zeitspanne vom Dezember bis Mai.

Im September werden die Anmeldeformulare an die Schulleitungen des Kantons Luzern (zuhanden der Klassenlehrpersonen der 8. Klasse) verschickt. Die Lehrperson bekommt dann die Gelegenheit, die Klasse für einen kostenlosen Besuch anzumelden. Bitte beachten Sie, dass die Platzzahl beschränkt ist und Plätze nach Eingang der Anmeldungen vergeben werden.

Kontakt / Anmeldung

Haben Sie Interesse mit Ihrer Klasse bei „Rent-a-Stift“ mitzumachen?
Anmeldeformular