Weitere Angebote der Schulberatung

Neben der psychologischen Beratung und Begleitung von Jugendlichen auf der Sekundarstufe II bietet die Schulberatung folgende Dienstleistungen an.

Individuelle Begleitung für Lernende EBA

Wenn der Bildungserfolg von Lernenden der zweijährigen Grundbildung mit eidgenössischem Berufsattest gefährdet oder ein Übertritt in eine Grundbildung mit EFZ geplant ist, bietet der Kanton als Hilfestellung Fachkundige individuelle Begleitung FiB an.

Im Kanton Luzern wird die Fachkundige individuelle Begleitung FiB in zwei Bereiche unterteilt:

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie einen Antrag für eine Individuelle Begleitung stellen möchten Kontaktformular

Wir klären mit Ihnen den Bedarf für eine Individuelle Begleitung ab und legen deren Zielsetzungen fest. Nach der Einverständniserklärung der Beteiligten erteilen wir das Mandat für den Begleitprozess an eine Begleitperson.

Abklärungen und Gutachten

Die Schulberatung führt testdiagnostische Abklärungen für folgende Fragestellungen durch

  • Nachteilsausgleich bei Legasthenie, Dyskalkulie, Prüfungsangst, ADHS
  • Sonderpädagogische Massnahmen bei Legasthenie
  • Übertritt ins Gymnasium
  • Schulische Zuteilungen und Massnahmen im Zusammenhang mit psychischen und/oder psychosozialen Belastungen

Wir erstellen schriftliche Gutachten zuhanden der Entscheidungsinstanzen (Schulleitungen und Behörden) und geben Empfehlungen zur Auslösung entsprechender Massnahmen.

Anmeldung Gymnasien
Erfolgt für Abklärungen in oben genannten Fällen immer über die Schulleitung

Anmeldung Berufsfachschulen
Lernende oder Erziehungsberechtigte können sich bei der Schulberatung melden Kontaktformular

Antrag für einen Nachteilsausgleich
Kann an die Abteilung Betriebliche Bildung gestellt werden Kontaktformular

Präventions- und Bildungsangebote

Wir bieten Workshops und Referate zu psychologischen und psychosozialen Themen an.
Fachliche Inputs zu einem jugendpsychologischen Thema für Lehrer/innen, Klassen und Betriebe.

Mögliche Themen:

  • Mobbingprävention
  • Umgang mit Krisen, insbesondere mit Todesfällen und Suizid(-gefährdung)
  • Lese-Rechtschreibstörung LRS
  • Nachteilsausgleich an Berufsfachschulen oder an Gymnasien
  • Psychische Probleme oder Krisen bei Jugendlichen

Wir stellen die Schulberatung gerne an Ihren schulischen oder betrieblichen Veranstaltungen vor.

Kontaktieren Sie uns rechtzeitig, damit wir ein entsprechendes Angebot erarbeiten und einplanen können Kontakformular

Kurse der Schulberatung für Berufsbildung und Gymnasien im BIZ weiter