Organisation und Inhalte

Kursorganisation

Die Lehrgänge sind modular aufgebaut und dauern ein Jahr. Der Eintritt in einen Kurs ist in der Regel Mitte August (bei Kursstart). Bei freien Plätzen ist der Eintritt jedoch auch bei jedem Modulstart möglich. Auskunft dazu geben die jeweiligen Schulsekretariate.

Bildungsinhalte

Der Unterricht umfasst 180 Lektionen und ist in vier Module gegliedert: 

   Modul  Präsenzzeit  Selbststudium
 1  Recht und Ethik  60 Lektionen  20 Stunden
 2  Politik und Staat  60 Lektionen  20 Stunden
 3  Wirtschaft und Ökologie  30 Lektionen  30 Stunden
 4  Kunst und Kultur  30 Lektionen  10 Stunden