Vignette für Lehrbetriebe

Die Vignette ist eine Anerkennung und ein Dankeschön an die Lehrbetriebe für ihr Engagement in der Berufsbildung. Sie ist ein gutes Marketing-Instrument: Wer Lernende ausbildet, kann dies seinen Kundinnen und Kunden sowie Geschäftspartnern mit der Vignette zeigen.

 

Der runde Kleber ist in den vier Landessprachen in drei Grössen (Durchmesser 3.5 cm, 14 cm oder 20 cm) erhältlich. Elektronische Vorlagen stehen auf www.berufsbildung.ch zur Verfügung.

 

Einsatz der Lehrbetriebs-Vignetten

Es gibt vielfältige Möglichkeiten für Lehrbetriebe, die Vignette einzusetzen. Der Kleber kann zum Beispiel an der Eingangstüre, am Schaufenster, am Briefkasten, an der Kasse, am Geschäftsauto oder überall sonst, wo ihn möglichst viele Kunden und Kundinnen sehen, befestigt werden. Viele Lehrbetriebe verwenden die Vignette in elektronischer Form auch auf ihren Drucksachen, auf ihrer Website oder in der E-Mail-Signatur.

 

Die Lehrbetriebs-Vignette kann kostenlos bei der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung bestellt werden (E-Mail).