Porträt BBZ Natur und Ernährung

Gartenbau & Floristik

Im Berufsfeld Gartenbau-Floristik werden vier verschiedene Fachrichtungen ausgebildet. Es sind dies Garten und Landschaft, Zierpflanzen, Baumschule sowie Stauden. Die Gartenbauberufe ermöglichen das Arbeiten im Jahreswechsel mit der Natur. Der Beruf der Floristin ist ein naturverbundener Beruf, welcher sich durch grosse Abwechslung auszeichnet. Die Anfertigung floristischer Werkstücke und der Umgang mit Kundinnen und Kunden stehen dabei im Mittelpunkt dieses gestalterischen Berufes.
Weiter zu Gartenbau & Floristik...

  
Bild zu Gartenbau & Floristik

Hauswirtschaft

Fachfrauen / Fachmänner Hauswirtschaft sind Fachkräfte für die Planung, Organisation und Ausführung der hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in Grossbetrieben wie z.B. Spitäler, Heime oder auch Gastronomiebetriebe. Die gesunde Ernährung, ein sauberes und ansprechendes Haus, sinnvolle Einsatzplanung der Mitarbeiter, ökonomischer und ökologischer Einsatz der Betriebsmittel und Ressourcen sind mögliche Tätigkeiten dieses vielfältigen Berufes. Er ist zudem eigenständig, vielseitig und kreativ und erfordert vernetztes Denken sowie Freude am Umgang mit Menschen.
Weiter zu Hauswirtschaft...

  
Preiselbeeren

Landwirtschaft

Landwirtinnen und Landwirte arbeiten in der Natur und haben Freude am Umgang mit Pflanzen, Tieren und Maschinen. Im Zentrum stehen die Arbeitsabläufe im Verlauf der Jahreszeiten: Säen und pflanzen, pflegen, ernten und vermarkten. Sie halten, züchten und füttern ihre Nutztiere. Ökologische Zusammenhänge und ein schonender Umgang mit deren Ressourcen liegen ihnen am Herzen. Dabei verlieren sie betriebswirtschaftliche Aspekte nicht aus den Augen. Die moderne Technik ist aus diesem Beruf nicht mehr wegzudenken.
Weiter zu Landwirtschaft ...

  
Bild zu Landwirtschaft

Milchwirtschaft

Milchtechnologinnen und -technologen sorgen täglich für gesundes Essen. Sie sind Fachleute für moderne Ernährung. Sie verwenden traditionelle Rezepte und kombinieren diese mit neuesten Erkenntnissen. So entstehen dank moderner Produktionsverfahren die grosse Vielfalt an Milchdrinks, Käse, Joghurt, Quark oder Desserts. Milchtechnologinnen und Milchtechnologen arbeiten an den unterschiedlichsten Arbeitsorten, von der kleinen Käserei bis zur Grossmolkerei – eben, ein Beruf für viele Geschmäcker.
Weiter zu Milchwirtschaft ...

Bild zu Milchwirtschaft