Coronavirus

08.09.2020

Schutzkonzepte an den Schulen bewähren sich
Nach drei Schulwochen ziehen die Verantwortlichen im Bildungs- und Kulturdepartement eine erste Bilanz über die coronabedingten Quarantäne- und Krankheitsfälle. Es zeigt sich: mit Hilfe der Maskenpflicht ‒ wo der Mindestabstand nicht eingehalten wird ‒ kann der Unterricht trotz einzelner positiv getesteter Lernender und Lehrpersonen mehrheitlich normal durchgeführt werden.

Medienmitteilung des BKD

 

12.08.2020

Medienmitteilung Gymnasien und Berufsfachschulen: Schutzkonzepte für Schulbeginn
Die Gymnasien und Berufsfachschulen starten kommenden Montag ins neue Schuljahr. Für die Lernenden der Sekundarstufe ll gilt: der Abstand von 1.5 Meter muss eingehalten werden, ansonsten gilt eine Maskentragepflicht.

Medienmitteilung des BKD

Rahmenbedingungen für den Unterricht an den Berufsfachschulen

 

Corona