Medienmitteilungen

06.06.2017 

Luzerner Lehrstellenmarkt bleibt stabil

Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung (DBW) hat per Ende Mai 3475 Lehrverträge bewilligt. Dabei zeigt sich: Das Angebot wie auch die Nachfrage der zweijährigen beruflichen Grundbildung mit Berufsattest (EBA) steigen. Zudem verzeichnet die lehrbegleitende Berufsmaturität einen Zuwachs.

 

24.05.2017

Lehrabschluss: KV-Lernende in Willisau und Sursee müssen Prüfung wiederholen

Die Prüfung im Fach Französisch wurde bei der diesjährigen Lehrabschlussprüfung am Berufsbildungszentrum Sursee bereits als Vorbereitungstest verwendet. Dabei handelte es sich um ein Versehen. Fünf Klassen müssen die Prüfung im Juni wiederholen.

 

08.05.2017

Berufsbildung: Neuer Berufsauftrag für Lehrpersonen stärkt Unterrichtstätigkeit

Der Berufsauftrag von Berufsschullehrpersonen genügt den heutigen Anforderungen an den Unterricht nicht mehr. Er wird deshalb auf das neue Schuljahr hin angepasst. Einerseits erhält die Unterrichtstätigkeit mehr Gewicht, andererseits ermöglicht das neue Instrument eine transparente Planung der restlichen Tätigkeitsfelder.

 

05.05.2017

Tag der Berufsbildung: «Berufsbildung als Chance»

Am Mittwoch, 10. Mai 2017, findet der interkantonale Tag der Berufsbildung statt. In 19 Kantonen sowie Liechtenstein wird auf 26 regionalen Radiostationen zum Thema Berufsbildung berichtet – auch im Kanton Luzern.

 

24.03.2017 

Informatikmittelschule startet im Sommer mit 21 Lernenden

21 Jugendliche haben das Aufnahmeverfahren für die neue Luzerner Informatikmittelschule erfolgreich bestanden. Sie starten im Sommer 2017 mit der schulisch organisierten Grundbildung zum Informatiker.

 

 

Weitere Mitteilungen finden Sie hier