Medienmitteilungen

12.07.2017

Lehrabschlüsse 2017 mit neuem Spitzenwert: Über 95 Prozent haben bestanden

4107 Lernende haben dieses Jahr im Kanton Luzern erfolgreich ihre Lehrzeit abgeschlossen. Das Qualifikationsverfahren wurde in 311 verschiedenen Lehrberufen durchgeführt. Die Erfolgsquote erreichte mit 95.51 Prozent einen neuen Spitzenwert. Auch die Zahl der Berufsmaturabschlüsse ist im Vergleich zum Vorjahr um 23 gestiegen.

 

10.07.2017 

BBZB: BM Lernende erhalten Auszeichnung der HSLU – Technik & Architektur
 
Zum dritten Mal in Folge dürfen Lernende der Berufsmaturität (BM) am Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe (BBZB) in Luzern den technischen Sonderpreis der Hochschule Luzern – Technik & Architektur entgegennehmen. Ausgezeichnet werden sie für die Konstruktion eines elektrischen Longboards.

 

10.07.2017 

BBZN Sursee: 186 Lehrabschlüsse in den Bereichen Gartenbau, Floristik und Hauswirtschaft

An den Lehrabschlussfeiern der Fachbereiche Gartenbau und Floristik sowie Hauswirtschaft des Berufsbildungszentrums Natur und Ernährung (BBZN) Sursee vom 7. Juli 2017 erhielten 186 Diplomandinnen und Diplomanden ihr Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder das Eidgenössische Berufsattest (EBA) überreicht. Bei den Feiern in Sempach waren rund 800 Gäste anwesend.

 

05.07.2017

Fachmaturität Pädagogik: Erfolgreiche Abschlüsse

27 junge Frauen und Männer haben an den Fachmittelschulen Luzern und Sursee die Fachmaturität Pädagogik erfolgreich abgeschlossen.

 

05.07.2017 

Noch nie so viele Berufsabschlüsse LandwirtIn EFZ am BBZN Schüpfheim

Die Ausbildung zur Landwirtin und zum Landwirt boomt: An der Diplomfeier des Berufsbildungszentrums Natur und Ernährung (BBZN) in Schüpfheim konnte heute der Rekordzahl von 65 Absolventinnen und Absolventen das Eigenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) überreicht werden.  

 

04.07.2017

Lehrabschlussfeier BBZN Hohenrain: 72 Landwirtinnen und Landwirte diplomiert

Am Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung (BBZN) konnten an der heutigen Lehrabschlussfeier in Hohenrain 72 Landwirtinnen und Landwirte den Abschluss ihrer beruflichen Grundbildung feiern. In seiner Ansprache unterstrich Rektor Walter Gut die Gemeinsamkeiten von Boden und Bildung.

 

06.06.2017 

Luzerner Lehrstellenmarkt bleibt stabil

Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung (DBW) hat per Ende Mai 3475 Lehrverträge bewilligt. Dabei zeigt sich: Das Angebot wie auch die Nachfrage der zweijährigen beruflichen Grundbildung mit Berufsattest (EBA) steigen. Zudem verzeichnet die lehrbegleitende Berufsmaturität einen Zuwachs.

 

Weitere Mitteilungen finden Sie hier