Medienmitteilungen

01.01.2021
Lehrstellensituation im Kanton Luzern: Bereits 3345 Lehrverträge abgeschlossen
Die Lehrstellensituation im Kanton Luzern präsentiert sich trotz Corona erfreulich stabil: Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung hat bis Ende Mai 3345 Lehrverträge überprüft und bewilligt. Der aktuell hohe Stand an Lehrvertragsabschlüssen zeigt, dass zahlreiche Branchen die Corona-Krise genutzt haben, um die Lehrverträge etwas früher als üblich abzuschliessen. 
27.05.2121
Bildungsgutscheine für Erwachsene: Bereits 496 Personen profitieren im Kanton Luzern
Im September 2020 hat der Kanton Luzern die Bildungsgutscheine eingeführt, um Grundkompetenzen bei Erwachsenen zu fördern. Die Evaluation des Gutscheinsystems zeigt nun, dass das Kursangebot zur Förderung von Grundkompetenzen von allen sehr geschätzt wird. Das Gutscheinsystem wird weitergeführt und noch besser an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst.
 
20.05.2021
Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe Luzern: Neues Führungsmodell ab August 2021
Mit dem Start ins Schuljahr 2021/22 wird das Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe (BBZB) offiziell in eine Co-Leitung überführt. Die Zusammenarbeit der gleichgestellten Co-Leitungsmitglieder ermöglicht effektivere Entscheidungen in einem zunehmend agilen Umfeld. Die verschiedenen Schulstandorte werden durch das Co-Leitungsmodell gestärkt, um den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Berufsfelder, Berufsgruppen und Bildungsmodellen besser nachkommen zu können.

 

 
04.05.2021
Berufsbildung Luzern: Trotz Corona auf gutem Kurs
Trotz herausforderndem Corona-Jahr 2020 zeigt sich die Entwicklung der Luzerner Berufsbildung als stabil und sicher. Rund 77 Prozent der Schulabgängerinnen und Schulabgänger entschieden sich für eine Lehre. Insgesamt wuchs 2020 die Zufriedenheit mit der Berufsbildung. Der Bilinguale Unterricht ist anhaltend begehrt, die Berufsmaturität verzeichnet einen leichten Anstieg und die Anzahl der vergebenen Stipendien ist auf Vorjahresniveau. 
 
29.04.2021
Wirtschaftsmittelschule Luzern: Markt in der Mall of Switzerland
Die Lernenden der 2. Klassen der Wirtschaftsmittelschule Luzern (WML) haben im Rahmen ihrer Ausbildung eigene Startups gegründet. In Teamarbeit haben sie verschiedene Produkte produziert, die sie am Markt in der Mall of Switzerland am 1. Mai 2021 von 08.30 bis 17.00 Uhr zum Verkauf anbieten. 
 
28.04.2021
5. Mai 2021: Tag der Berufsbildung
Am Mittwoch, 5. Mai 2021, findet der interkantonale Tag der Berufsbildung statt. In 21 Kantonen wird auf 28 regionalen Radiostationen zum Thema Berufsbildung berichtet – auch im Kanton Luzern. Die Zentralschweizer Hörerinnen und Hörer von Radio Pilatus erhalten Inputs zur Berufswahl. 

 

06.04.2021
Weiterbildungszentrum Kanton Luzern: Herbert Eugster wird neuer Rektor
Herbert Eugster wird neuer Rektor am Weiterbildungszentrum Kanton Luzern (WBZ) in Sursee. Er tritt die Nachfolge von Patrick Stalder an, der per 1. August 2021 Rektor des Gewerblich-industriellen Bildungszentrums Zug wird. 
 
23.03.2021
Neues Führungsmodell am BBZ Gesundheit und Soziales in Sursee
Um die Entwicklungen am Berufsbildungszentrum Gesundheit und Soziales (BBZG) in Sursee konsequent zu gestalten, erweitert das BBZG die Leitung. Das bis anhin bestehende System mit einem dreistufigen Modell wurde den neuen Anforderungen nicht mehr gerecht.
 
 
11.03.2021
BM SEK+ startet im August mit zwei Klassen
Das Interesse am neuen Berufsmaturitätsmodell BM SEK+ übertrifft die Erwartungen: 26 Sekundarschülerinnen und Sekundarschüler haben sich für den ersten Lehrgang angemeldet. Noch vor ihrem Sekundarschul-Abschluss nehmen sie am Unterricht für die Berufsmaturität teil. Die grosse Zahl ermöglicht das Führen von zwei Klassen, deshalb wurde die Anmeldefrist bis Ende März verlängert.

Weitere Mitteilungen finden Sie hier