Leitung und Organisation

  • Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung (DBW) ist das Kompetenzzentrum für berufliche Aus- und Weiterbildung im Kanton Luzern.
  • Sie schafft die Voraussetzungen dafür, dass Jugendliche und Erwachsene ihr berufliches Potenzial umsetzen und entwickeln können.
  • Als Teil des Bildungs- und Kulturdepartements des Kantons Luzern umfasst sie drei Abteilungen, sechs kantonale Berufsbildungszentren und das Zentrum für Brückenangebote.
  • Oberstes Führungsgremium der Dienststelle ist die Geschäftsleitung, in welcher die Abteilungsleitenden und alle Rektorinnen und Rektoren der Schulen vertreten sind. Den Vorsitz hat Christof Spöring. Er ist Leiter der Dienststelle.