Vermittlung von Jugendlichen in Praktika

Leiter Steuergruppe: Christof Spöring

09.07.2020

Die Situationsanalyse wurde erstellt und die vorhandenen Verbesserungspotentiale sind in Umsetzung. Es hat sich gezeigt, dass zum heutigen Zeitpunkt, u. a. aufgrund des Fehlen einer Datenbank, eine fixe Prozessabfolge zu definieren nicht zielführend ist. Anstelle eines Prozesses wurden Stossrichtungen definiert und eine Steuergruppe gebildet. Das Projekt ist damit abgeschlossen.

Bei der neu gebildeten Steuergruppe hat Christof Spöring den Lead. Die Steuergruppe besteht aus Gaby Egli, Leiterin Betriebliche Bildung; Stefano Sommaruga, Case Manager im BIZ und Jörg Fischer, Co-Rektor, Zentrum für Brückenangebote. Situativ werden andere Beteiligte involviert: beispielsweise aus der Schulischen Bildung oder den Integrationsbehörden. Sie sorgen für eine Klärung und Schärfung der Rollen, besseren Informationsfluss und Transparenz in der Zusammenarbeit sowie eine bessere Abstimmung der diversen Angebote. 

 

22.01.2020

Die GL DBW genehmigt den Projektauftrag mit folgendem Ziel: Dokumentiert und optimiert ist die Vermittlung von Jugendlichen (Fokus INVOL) in Praktika durch die BIB und das ZBA und/oder in eine EBA Lehre zum Ausbildungsverbund Dreipunkt. Innerhalb der DBW besteht ein einheitlicher Prozess und ein einheitliches Verständnis bezüglich Zusammenarbeit untereinander und mit Dritten, der Akquise sowie Vermittlung von Praktikumsstellen, sodass die Zusammenarbeit verstärkt werden kann.
Das Resultat (Prozess im Management-System) ist für die GL DBW, den Organisationseinheiten BIZ, Betriebliche Bildung, Zentrum für Brückenangebote und den relevanten Partnern transparent und verständlich.

Projektübersicht  (Projekt Canvas)