Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung
beruf.lu. ch

Beratung für Eltern

Ihr Anliegen 
Sie möchten mit einer Fachperson sprechen, weil:

  • Sie das Gefühl haben, dass es Ihrer Tochter / Ihrem Sohn psychisch nicht gut geht
  • Ihre Tochter / Ihr Sohn Probleme im Lehrbetrieb hat
  • Ihre Tochter / Ihr Sohn Probleme in der Schule hat
  • Ihre Tochter / Ihr Sohn Schwierigkeiten im Kontakt mit Gleichaltrigen hat.
  • es Konflikte zwischen Ihnen und Ihrer Tochter / Ihrem Sohn gibt und Sie nicht wissen, wie Sie sich am besten verhalten sollen
  • Sie Angst haben, Ihre Tochter / Ihr Sohn könnte sich oder anderen etwas antun

Unser Angebot
Die kostenlosen und vertraulichen Dienstleistungen richten sich an Eltern mit Fragen und Schwierigkeiten im Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die eine Berufsfachschule, Mittelschule oder das Gymnasium besuchen und deren Wohn-, Schul- oder Arbeitsort im Kanton Luzern ist. (Bitte beachten Sie den Hinweis für Schüler und Schülerinnen des 1. bis 3. Langzeitgymnasiums.)

  • Wir hören Ihnen zu.
  • Wir analysieren mit Ihnen die aktuelle Situation.
  • Wir beraten Sie bezüglich des weiteren Vorgehens und unterstützen Sie bei Bedarf in der Umsetzung der nächsten Schritte.

Unser Team besteht aus Psychologen und Psychologinnen mit Hochschulabschluss und Weiterbildung in Beratung/Therapie. In unserer Arbeit halten wir uns an die ethischen Richtlinien der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP und unterliegen der Schweigepflicht.

Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung

Obergrundstrasse 51

6002 Luzern

 

Telefon 041 228 52 52

Kontakt

E-Mail

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen