Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung
beruf.lu. ch

Medienmitteilungen

20.09.2022
Berufsbildung: 4691 neue Lehrverträge
Rund 75 Prozent aller Jugendlichen absolvieren im Kanton Luzern nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit eine Berufslehre. Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung bewilligte für das Schuljahr 2022/23 per Ende August 4691 Lehrverträge. Das sind leicht weniger als im vergangenen Schuljahr. Am beliebtesten sind nach wie vor Ausbildungen im Kaufmännischen Bereich und im Gesundheitsbereich.

12.07.2022
Lehrabschlüsse 2022: Rund 3800 Fachkräfte für die Wirtschaft ausgebildet
3758 Lernende schlossen im Kanton Luzern erfolgreich ihre Lehrzeit ab. Das Qualifikationsverfahren wurde in 304 Lehrberufen durchgeführt. Die Erfolgsquote beträgt 94,56 Prozent. 697 Jugendliche haben die Berufsmaturität erfolgreich absolviert. Christof Spöring, freut sich besonders in diesem Jahr über dieses sehr gute Resultat.

 

11.07.2022
BBZN Sursee: 149 Lehrabschlüsse in den Fachbereichen Gartenbau, Floristik und Hauswirtschaft
An den Lehrabschlussfeiern der Fachbereiche Gartenbau, Floristik und Hauswirtschaft des Berufsbildungszentrums Natur und Ernährung (BBZN) Sursee durften 149 Diplomandinnen und Diplomanden ihr Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder das Eidgenössische Berufsattest (EBA) entgegennehmen. Angehörige, Berufsbildner und Berufsverbandsmitglieder wohnten den Feierlichkeiten bei und beglückwünschten die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.

08.07.2022
BBZN Milchwirtschaft Sursee: Erfolgreiche Abschlüsse 2022
Das Berufsbildungszentrum Natur & Ernährung (BBZN) – Milchwirtschaft übergab gestern im Rahmen der Lehrabschlussfeier 29 Milchtechnologinnen und -technologen sowie Milchpraktikerinnen und Milchpraktiker das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) resp. das Eidgenössische Berufsattest (EBA). 29 Absolventinnen und Absolventen der Vorbereitungskurse der Höheren Berufsbildung erreichten die Zulassung für die Eidgenössische Berufsprüfung resp. die Höhere Fachprüfung. 



08.07.2022
Vielfältige Projektarbeiten der Berufsmaturandinnen und Berufsmaturanden
Im Rahmen ihrer Ausbildung erstellen die Absolventinnen und Absolventen der Berufsmaturität eine interdisziplinäre Projektarbeit (IDPA). Entstanden sind spannende Werke zu Themen aus ihrer Arbeits- und Lebenswelt: optimierter Bienenkasten, Lebenshöfe, Marketing-Automation, Spirituose aus Mate und «s’Waisevogte». Die beste technisch-naturwissenschaftliche Arbeit wurde gestern von der Hochschule Luzern ausgezeichnet. 

07.07.2022
Mit guten Noten künftig prüfungsfrei in den Berufsmaturitäts-Lehrgang nach der Lehre
Wer die Berufslehre mit guten Noten abschliesst, wird ab 2023 unter gewissen Bedingungen prüfungsfrei in die Berufsmaturitätsklasse nach der Lehre aufgenommen. Damit soll der Zugang zur Berufsmaturität weiter gestärkt werden. 

 

06.07.2022
BBZN Schüpfheim: 66 Landwirtinnen und Landwirte diplomiert
An der Diplomfeier des Berufsbildungszentrums Natur und Ernährung (BBZN) in Schüpfheim erhielten 66 Absolventinnen und Absolventen das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ). Alle elf Kandidatinnen und Kandidaten des Berufsmaturitäts-Lehrgangs bestanden erfolgreich.



06.07.2022
Fachklasse Grafik: 28 Diplome abgegeben und zum Umzug bereit
Gestern fand die Diplomfeier der Fachklasse Grafik an der Rössligasse in Luzern statt. 28 Lernende durften das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) in Empfang nehmen, 27 davon mit Berufsmaturität. 



05.07.2022
BBZN Hohenrain: 44 neue Landwirt/innen EFZ und fünf Agrarpraktiker EBA diplomiert
An der heutigen Diplomfeier des Berufsbildungszentrums Natur und Ernährung (BBZN) in Hohenrain konnte insgesamt 49 Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss ihrer beruflichen Ausbildung gratuliert werden.

 

02.06.2022
Lehrstellensituation Kanton Luzern: 3126 Lehrverträge bewilligt
Bis Ende Mai bewilligte die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung (DBW) 3126 Lehrverträge. Gegenüber dem Vorjahr mit 3345 Verträgen sind dies aktuell 6,5 Prozent weniger. Dennoch rechnet die DBW damit, dass das Niveau der Lehrverträge des letzten Jahres bis im Herbst erreicht wird: Wie in den Vorjahren werden meist noch über 1200 Lehrverträge in den letzten zehn Wochen vor Schulstart abgeschlossen.

 

Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung

Obergrundstrasse 51

6002 Luzern

 

Telefon 041 228 52 52

Kontakt

E-Mail

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen