FMZ Luzern

Gesundheitsmittelschule

Zentralschweizer Woche der Gesundheitsberufe

Informationsveranstaltung am Mittwoch, 20. März 2024

Vom 16. bis 23. März 2024 findet die Zentralschweizer Woche der Gesundheitsberufe statt. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Wir freuen uns, dass die Gesundheitsmittelschule an dieser Veranstaltungswoche teilnimmt.

Am 20. März 2024 laden wir Sie zu einer spannenden Informationsveranstaltung ein, um mehr über unsere Schule zu erfahren. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung unter dem folgenden Link entgegen:

Anmeldung Informationsveranstaltung

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Lernende, Eltern und weitere Interessierte.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Gesundheitsmittelschule ist eine dreijährige, schulgestützte berufliche Ausbildung. Sie wird im Anschluss an den erfolgreichen Besuch der 1. Klasse FMS (Orientierungsjahr) oder des 10. Schuljahrs an einem Gymnasium besucht. Zudem muss ein Praktikumsplatz für das letzte Ausbildungsjahr zugesichert sein.

Neben dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis Fachfrau/Fachmann Gesundheit erwerben die Lernenden die Berufsmatura Gesundheit und Soziales. Die Berufsmatura ermöglicht das Studium an einer Fachhochschule (z.B. Physiotherapie, Pflege, Hebamme).

Im 1. und 2. Jahr werden vorwiegend theoretische Inhalte der Allgemeinbildung und der Berufskunde unterrichtet. Daneben finden praktische Kurse statt. Im 3. Jahr konzentriert sich die Ausbildung auf die praktische Arbeit im Lehrbetrieb.

Mehr zum Thema

Fach- und Wirtschafts- mittelschulzentrum

Hirschengraben 10

Postfach 3439

6002 Luzern

Standort

Telefon 041 228 43 10

E-Mail

 
Details

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen