Fach- und Wirtschafts-
mittelschulzentrum
fmz.lu. ch

Stundenplan & Lehrmittel

Die Stundenpläne des Schuljahres 2021/22 sind hochgeladen. Die Lehrmittellisten der ersten Klassen sind ebenfalls auf unserer Homepage bei den Stundenplänen verfügbar.

Die Lehrmittel für die 2. und 3. Klässler werden zum Schulstart kommuniziert.

 

Lehrmittellisten für die 1. Klassen und Stundenpläne:

Informatikmittelschule  Wirtschaftsmittelschule 
Fachmittelschule Gesundheitsmittelschule
Fachklasse Grafik Berufsmaturitätsschule Gesundheit und Soziales

Fachmittelschule Luzern: Erfolgreiche Abschlüsse

71 junge Frauen und Männer haben an der Fachmittelschule Luzern ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Nach drei Jahren Ausbildung haben 52 Lernende der Fachmittelschule Luzern den Fachmittelschulausweis in den beiden Berufsfeldern Pädagogik und Soziale Arbeit erworben.
Den besten Abschluss schaffte in diesem Jahr Leonie Rösli aus Horw mit dem Durchschnitt von 5.8.

19 Lernende haben die Fachmaturität Pädagogik erworben. Die Zusatzausbildung Fachmaturität Pädagogik schafft die Voraussetzung für das Studium an einer Pädagogischen Hochschule (PH) und dauert ein halbes Jahr. Den besten Abschluss schaffte Mara Hartmann aus Flühli mit dem Durchschnitt von 5.4.

Hier geht's zur Medienmitteilung


Interne Abschlussfeiern 2021 FMZ

Die diesjährigen Abschlussfeiern des Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrums finden aufgrund der aktuellen Corona-Situation an mehreren Tagen zwischen dem 1. und 8. Juli 2021 statt. Pro Teilschule wird eine Feier mit Apéro, jedoch ohne Gäste durchgeführt. Es freut uns, dass wir nach diesem speziell anstrengenden Jahr (fast das ganze Jahr mit Maskenpflicht) unseren Absolventen/Innen (Insgesamt 310 Personen) die Abschlusszeugnisse im kleinen Rahmen persönlich überreichen dürfen.

Wir gratulieren nochmals herzlich und wünschen allen viel Erfolg für die Zukunft und gute Gesundheit.

Informatikmittelschule und Wirtschaftsmittelschule

Donnerstag, 8. Juli 2021

< 1 2 3 4 5 ... >

Berufsmaturität für Erwachsene

Mittwoch, 7. Juli 2021

< 1 2 3 4 5 ... >

Gesundheitsmittelschule

Mittwoch, 7. Juli 2021

< 1 2 3 4 5 ... >

Fachmittelschule

Montag, 5. Juli 2021

< 1 2 3 4 5 ... >

Fachklasse Grafik

Dienstag, 6. Juli 2021

< 1 2 3 4 5 ... >


Bist du schon ein Booster?

WML-Lernende lancieren Crowdfunding-Projekte

Dank Schwarmfinanzierung soll in Obwalden gelernt werden, wie Leben retten, in den Innerschweizer Clubs und Bars der «Usgang» (Projekt - NEO-Cover - Crowdify) sicherer werden oder……. .

Im Fach Vertiefen & Vernetzen des zweiten Semesters realisieren die Lernenden der W20-Klassen Crowdfunding-Projekte. Ihre selbständig geplanten Projekte und Kampagnen sind seit Ende Mai auf der Crowdfunding Plattform Crowdify (crowdify.net - Crowdfunding für alle) am Start.
Die Dreiergruppe Leben retten lernen, hat es dort sogar in die Kategorie «Lieblingsprojekte» und zu Medienpräsenz in der Luzerner Zeitung geschafft.
 
Während 30 Tagen haben die Lernenden nun Zeit, um Ihren Zielbetrag zu boosten (erreichen). Bringen sie das Geld nicht zusammen, fliessen die gespendeten Beträge an die Booster (Sponsoren) zurück. Das Waldseife-Projekt (https://www.crowdify.net/de/projekt/waldseife-mit-fichtenharz) war das erste, das bereits finanziert ist. Andere Projekte kämpfen noch für ihre Unterstützung wie z.B. Learncrowdy (Projekt - Learncrowdy - Crowdify), welches eine Unterstützung für Lernende bietet, die Schwierigkeiten haben, alleine zu lernen.
 
Fachliche und überfachliche Kompetenzen werden erlernt oder vertieft. Einige Gruppen planen, ihr Projekt als Miniunternehmen im Fach IPT des zweiten Schuljahres weiterzuentwickeln. Wir sind gespannt.
  
Linkliste aller Projekte:
 
Projekt - Leben retten lernen - Crowdify
Projekt - CBDRAGEE - Crowdify
Projekt - Kult Ice-Tea-Kampagne - Crowdify
Projekt - Learncrowdy - Crowdify
Projekt - NEO-Cover - Crowdify
Projekt - Shoewelry - Crowdify
Projekt - Waldseife mit Fichtenharz - Crowdify
Projekt - Aesthete Legacy - Crowdify
Projekt - Tea Wizard - BubbleTea - Crowdify
Projekt - FreasyTea - Crowdify
Projekt - Planet 0 - Crowdify
Projekt - Jugendclub Luzern - Crowdify
Projekt - Pesto Dolce - Crowdify


Zwei Prorektorate neu besetzt

Fides-Maria Kistler und Matthias Hauser besetzen die beiden vakanten Prorektorate am Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum FMZ in Luzern. Sie treten ihr Amt per 1. August 2021 an.

Am FMZ Luzern sind nach dem Rücktritt von Urs Keller sowie der grundlegend neuen Aufteilung der Führungsstruktur gleich zwei Prorektorate neu besetzt worden: Fides-Maria Kistler übernimmt die Leitung der Wirtschaftsmittelschule und Matthias Hauser führt künftig die Fach- und Gesundheitsmittelschule.

Fides-Maria Kistler (Jg. 1976) ist in der Region Basel aufgewachsen und hat nach dem Wirtschaftsgymnasium ein Studium in Geschichte und deutsche Literatur- und Sprachwissenschaften abgeschlossen. Sie absolvierte danach die Ausbildung zur Lehrerin für Maturitätsschulen. Nach einem Abstecher in die Privatwirtschaft unterrichtete sie an verschiedenen Schulen, die letzten 10 Jahre am Informa Rütti in Zollikofen. Zudem absolvierte sie berufsbegleitend einen Masterstudiengang am Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB zur «Master of Science in Berufsbildung MSc».

Matthias Hauser (Jg. 1972) wechselt intern an die Fach- und Gesundheitsmittelschule, nachdem er bereits während acht Jahren in der Co-Leitung Prorektorat Fachklasse Grafik war. Hauser ist gebürtiger Luzerner und hat ein Geschichtsstudium an der Universität Zürich und anschliessend das höhere Lehramt absolviert. Seit 1995 unterrichtet er, seit 2002 an der Fachklasse Grafik. Tobias Klauser bleibt der Fachklasse Grafik als Prorektor erhalten.

Fides-Maria Kistler und Matthias Hauser wurden durch Daniel Preckel, Leiter Berufsfachschulen und Weiterbildung, gewählt. Beide treten ihr Amt am 1. August 2021 an

Hier geht's zur Medienmitteilung


Zebi digital - Wir sind dabei!

Zebi digital - Wir sind dabei!

Nach der Absage der Zebi im November bietet die «Zebi digital» eine zentrale Plattform, damit sich Jugendliche einen Überblick über Berufsmöglichkeiten verschaffen, Fragen klären und Interessen weiterverfolgen können.

Auch wir vom FMZ sind mit unseren Teilschulen an der Zebi digital vertreten.

Mit den folgenden Links gelangst du direkt zu den Beiträgen:

Ausserdem haben wir mit je einem Webinar über die Informatikmittelschule und die Wirtschaftsmittelschule informiert.

Webinar nachschauen?

Hier geht's zur Aufzeichnung Webinar Wirtschaftsmittelschule

Hier geht's zur Aufzeichnung Webinar Informatikmittelschule


Bildungsangebot

Fach- und Wirtschafts- mittelschulzentrum

Hirschengraben 10

Postfach 3439

6002 Luzern

Standort

Telefon 041 228 43 10

E-Mail

 
Details

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen