Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung
beruf.lu. ch

Gymnasiale Maturität für Erwachsene & Passerelle

Sie können im Erwachsenenalter die gymnasiale Maturität nachholen. Wenn Sie auf dem so genannten zweiten Bildungsweg die Zulassung zu Universitären und Pädagogischen Hochschulen erlangen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Im Kanton Luzern bereiten der gymnasiale Lehrgang und die Ergänzungsprüfung Passerelle auf den Maturitätsabschluss vor. 

Gymnasialer Lehrgang

3½ Jahre Schulunterricht (Teilzeit), je nach Vorbildung verkürzt sich die Ausbildungsdauer. Bei diesem Lehrgang werden Selbststudium und Direktunterricht kombiniert.
Abschluss: Gymnasiale Maturität
Maturitätsschule für Erwachsene, Reussbühl

Passerelle

1 Jahr Schulunterricht (Teilzeit)
Die Passerelle ist ein Lehrgang für Personen mit einem Berufs- oder Fachmaturitäts-Abschluss. Mit dieser Ergänzungsprüfung verschafft man sich Zugang zu allen Studienrichtungen und schweizerischen Universitäten sowie pädagogischen Hochschulen. Bei Hochschulen im Ausland ist die Zulassung jeweils im Voraus zu klären.
Maturitätsschule für Erwachsene, Reussbühl

 

Alle gymnasialen Mittelschulen im Kanton Luzern und ihr Schwerpunktfachangebot sind auf einen Blick zusammengefasst in unserer Übersicht Gymnasiale Mittelschulen.

Weitere Wege an die Universität

Die Vorbereitung auf die gymnasiale Maturität ist auch im Selbststudium möglich. An gewissen universitären Hochschulen ist zudem die Zulassung ohne gymnasiale Maturität möglich. Sie finden weitere Informationen hierzu auf berufsberatung.ch.

Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung

Obergrundstrasse 51

6002 Luzern

 

Telefon 041 228 52 52

Kontakt

E-Mail

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen