Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung
beruf.lu. ch

Berufsprüfung & Höhere Fachprüfungen

Beide Prüfungen sind schweizweit einheitlich geregelte Abschlüsse mit eidgenössisch geschützten Titeln. Zur Vorbereitung auf die Prüfungen gibt es unterschiedliche Kursanbieter. Die Kurse sind rechtlich nicht reglementiert und werden vom Kanton nicht beaufsichtigt.

Bildungsangebote

Zulassung

Die Zulassung zu den Prüfungen ist in den jeweiligen Prüfungsreglementen festgelegt. In der Regel wird eine abgeschlossene Berufslehre (EFZ) sowie Berufserfahrung vorausgesetzt.

Ausbildungsdauer

Die Zulassung zu den Prüfungen ist in den jeweiligen Prüfungsreglementen festgelegt. In der Regel wird eine abgeschlossene Berufslehre (EFZ) sowie Berufserfahrung vorausgesetzt.

Finanzierung

Informationen zur finanziellen Unterstützung der Bildungsangebote Berufsprüfung und Höhere Fachprüfung finden Sie hier

Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung

Obergrundstrasse 51

6002 Luzern

 

Telefon 041 228 52 52

Kontakt

E-Mail

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen