Beruf & Weiterbildung

Wohnsitz ausserhalb des Kantons Luzern

Falls Sie nicht im Kanton Luzern wohnhaft sind, absolvieren Sie das Aufnahmeverfahren in Ihrem Wohnsitzkanton. Haben Sie dieses erfolgreich durchlaufen, melden Sie sich in Luzern für den entsprechenden Berufsmaturitätsbildungsgang an. Der Anmeldung legen Sie den positiven Aufnahmeentscheid des Wohnsitzkantons und für Absolvent/innen der BM nach der Lehre eine Kostengutsprache bei.

Um Ihnen einen Platz an einer FMS oder Vollzeitschule mit BM (Fachklasse Grafik, Fachmittelschule, Gesundheitsmittelschule, Informatikmittelschule, Wirtschaftsmittelschule) zu garantieren, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem 15. September bei der entsprechenden Schule im Kanton Luzern provisorisch anzumelden.

Falls Sie die Berufsmaturität im Kanton Luzern lehrbegleitend oder nach der Lehre absolvieren möchten, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem 15. Februar bei der entsprechenden Berufsmaturitätsschule im Kanton Luzern provisorisch mit einer Kopie Ihrer Anmeldung zum Aufnahmeverfahren im Wohnsitzkanton anzumelden.

Dienststelle
Berufs- und Weiterbildung

Obergrundstrasse 51

6002 Luzern

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen